Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Über fünf Promille: Dieb hat immer noch Durst
Region Polizeiticker Über fünf Promille: Dieb hat immer noch Durst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:08 18.05.2018
Die Polizei stellte bei dem 42-Jährigen einen Atemalkoholwert von über 5 Promille fest. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Halle

Ein stark betrunkener Mann ist am Donnerstag kurz nach Mitternacht beim Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Ludwig-Wucherer-Straße in Halle gefasst worden. „Der augenscheinlich bereits erheblich alkoholisierte 42-Jährige entnahm eine Sektflasche aus dem Regal, versteckte diese unter seiner Jacke und passierte den Kassenbereich, ohne zu bezahlen“, berichtete Lisa Wirth vom Polizeirevier Halle am Freitag. Alarmierte Beamten stellten bei dem Ladendieb einen Atemalkoholwert von mehr als fünf Promille fest, woraufhin er durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Von B. L.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Offenbar ausgetickt ist ein Syrer in Roßwein. Der Mann demolierte den Dönerladen an der Döbelner Straße und beschädigte zudem ein vorbei fahrendes Auto. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

18.05.2018

Hänger kaputt. Unbekannte Täter wollten die Ladung eines Lasters stehlen, der auf dem Autohof Heiterer Blick stand. Die Beute war ihnen dann aber offenbar zu schwer. In Döbeln stürzte ein Junge mit dem Rad.

18.05.2018

In der Nacht zu Mittwoch ereignete sich ein Übergriff auf eine 40-jährige Frau im Wohngebiet Torgau Nord-West. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

18.05.2018
Anzeige