Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Unbekannter schlägt mit Bierflasche auf 60-Jährigen ein – Polizei sucht Zeugen
Region Polizeiticker Unbekannter schlägt mit Bierflasche auf 60-Jährigen ein – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 20.10.2014
Mit einem Phantombild sucht die Polizei einen Räuber, der einen Mann in Borna überfallen hat. Quelle: Polizei
Anzeige
Borna

Der Geschädigte erlitt eine Gehirnerschütterung, eine Risswunde über der Nase und Prellungen am Kopf.

Der 60-Jährige war am 6. September gegen 18.10 Uhr im Wohngebiet Raupenhainer Straße in Borna unterwegs und lief Richtung Gewerbegebiet „Am Wilhemschacht“. Von weitem nahm er einen Mann wahr, der ihm entgegenkam und mehrere Bierflaschen trug. Bis auf eine stellte der Täter die Flaschen ab und lief direkt auf den Mann zu.

Unvermittelt schlug der Räuber auf den Geschädigten ein und riss an seinem T-Shirt. Mit der Flasche traf er den 60-Jährigen am Hinterkopf, sodass er bewusstlos zu Boden fiel. Das nutzte der Unbekannte aus und stahl die Gürteltasche samt Handy sowie Geldbörse mit persönlichen Dokumenten, EC-Karte und einem zweistelligen Bargeldbetrag.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er war etwa 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er hatte glatte, schwarze Haare bis zum Nacken und trug schwarze Jeans sowie ein T-Shirt. Laut Opfer habe der Täter nicht deutsch gesprochen und sei südeuropäischer Herkunft.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der Rufnummer (0341) 966 466 66 entgegen.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige