Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Unfall auf A 72: Bierlaster verliert Ladung
Region Polizeiticker Unfall auf A 72: Bierlaster verliert Ladung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 08.06.2018
Nach einem Unfall kam es auf der A72 zu langen Staus. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Bierlaster ist auf der Autobahn 72 verunglückt und hat dabei einen beträchtlichen Teil seiner Ladung verloren. Nach Angaben der Polizei hatte der mit Bierkästen beladene Lkw in Höhe des Rastplatzes Beutenbach einen anderen Laster gestreift, der wegen eines Defekts auf dem Standstreifen stand. Dabei wurde am Freitag die eine Seite des Bierlasters aufgerissen, Kästen und Flaschen fielen auf die Fahrbahn und den Grünstreifen.

Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei 130 000 Euro. Wegen einer Vollsperrung bildete sich in Fahrtrichtung Leipzig ein Stau von bis zu 20 Kilometern Länge. Die Aufräumarbeiten und Säuberung der Piste dauerten am Nachmittag noch an.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Waffen- und Drogenfund in einem Ort bei Delitzsch wurde nun das Urteil gefällt. Das Landgericht verurteilte einen Mann zu einer Haftstrafe, seine Komplizin kam mit Bewährung davon.

11.06.2018

Dass Teams von Feuerwehr, Polizei und THW gegeneinander antreten, darf im Notfall nicht passieren. Beim Lauf der Behörden und Organisationen für Sicherheitsaufgaben am Störmthaler See soll gerade der sportliche Wettkampf das Miteinander stärken.

07.06.2018

Tragisches Unglück in Plauen: Ein Fünfjähriger kletterte in einem unbeobachteten Moment über ein Balkongeländer und stürzte elf Meter in die Tiefe.

07.06.2018
Anzeige