Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Wanderer wird von Kran getroffen und verletzt sich schwer
Region Polizeiticker Wanderer wird von Kran getroffen und verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 15.08.2017
Wanderer wird von Kran getroffen und verletzt sich schwer Quelle: dpa
Anzeige
Bad Brambach

Ein 59 Jahre alter Wanderer ist bei Bauarbeiten an einer Bahnstrecke im Vogtlandlandkreis schwer verletzt worden. Der Mann wollte in der Nähe von Bad Brambach über einen Bauzug der Bahn klettern, der dort Gleise neu verlegte, wie die Bundespolizei mitteilte.

Dabei sei er von einem Kran erfasst worden. Er zog sich Verletzungen am Bein zu, wie mitgeteilt wurde. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Wie genau es zu dem Unglück kommen konnte, ermittelt die Polizei noch.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 35-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstagnachmittag im Markranstädter Ortsteil Quesitz auf die B 87 auffahren und übersah dabei einen nahenden Motorradfahrer.

06.03.2018

In Bad Düben hat am frühen Mittwochabend ein 36-Jähriger drei Polizeibeamte auf ihrer Streife heftig beleidigt und bedroht. Die Beamten waren auf ihn aufmerksam geworden, weil dieser den Straßenverkehr behindert. Es stellte sich heraus, dass nach ihm bereits per Haftbefehl gesucht wurde.

06.03.2018

Wo sind die letzten Fotos der verstorbenen Henriette? Der Großvater der Neunjährigen sucht verzweifelt nach zwei Kameras, die seit einem tragischen Unfall auf der A9 spurlos verschwunden sind. Nun hofft er auf Hilfe.

11.08.2017
Anzeige