Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Wegen glatter Straßen: Drei Unfälle mit Totalschaden, mehrere Schwerverletzte
Region Polizeiticker Wegen glatter Straßen: Drei Unfälle mit Totalschaden, mehrere Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 05.01.2015
Bei zwei der Unfälle überschlugen sich die Autos. (Archivbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige

Er war trotz der vereisten Straße nicht langsamer gefahren und hatte daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Es prallte gegen die Leitschutzplanke, kippte um und blieb mitten auf der Straße liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Otterwisch rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Kameraden an. Der 48-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt, wurden aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro. Der Fahrer muss ein Bußgeld zahlen.

Kurz vor 22 Uhr erlag der nächste Autofahrer den glatten Straßen. Ein 18-Jähriger fuhr auf der S 1 bei Schkeuditz, als sein Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Es überschlug sich mehrmals auf einem angrenzenden Feld. Der junge Fahrer und eine 54-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Zwei weitere Insassen des Wagens – ein 20-Jähriger und eine 17-Jährige – konnten ambulant behandelt werden. Das Mädchen stand unter Schock. An dem Auto entstand ein Totalschaden.

Gegen 0.30 Uhr kam bei Thallwitz eine weitere Autofahrerin in einer Kurve von der Straße ab. Der Polizei zufolge durchfuhr sie einen Graben und überschlug sich. Ihr Fahrzeug blieb auf dem Dach auf einem Feld liegen. Die 27-Jährige wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Sie muss ein Bußgeld zahlen. An dem Auto entstand ein Totalschaden von rund 10.000 Euro.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige