Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wegen glatter Straßen: Drei Unfälle mit Totalschaden, mehrere Schwerverletzte

Wegen glatter Straßen: Drei Unfälle mit Totalschaden, mehrere Schwerverletzte

Otterwisch/Schkeuditz/Thallwitz. Aufgrund von Glatteis hat es in der Nacht zum Sonntag im Landkreis Leipzig drei Autounfälle mit Totalschaden gegeben. Am Samstag kam ein 48-Jähriger gegen 20 Uhr auf der S 49 bei Otterwisch von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Enorme Mengen Computer-Daten: Sachsens Staatsanwaltschaften im Ermittlungsstau
Nächster Artikel
Prozess um Mord an Jasmin: Tatverdächtiger soll unter Drogeneinfluss gestanden haben

Bei zwei der Unfälle überschlugen sich die Autos. (Archivbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Er war trotz der vereisten Straße nicht langsamer gefahren und hatte daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Es prallte gegen die Leitschutzplanke, kippte um und blieb mitten auf der Straße liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Otterwisch rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Kameraden an. Der 48-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt, wurden aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro. Der Fahrer muss ein Bußgeld zahlen.

Kurz vor 22 Uhr erlag der nächste Autofahrer den glatten Straßen. Ein 18-Jähriger fuhr auf der S 1 bei Schkeuditz, als sein Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Es überschlug sich mehrmals auf einem angrenzenden Feld. Der junge Fahrer und eine 54-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Zwei weitere Insassen des Wagens – ein 20-Jähriger und eine 17-Jährige – konnten ambulant behandelt werden. Das Mädchen stand unter Schock. An dem Auto entstand ein Totalschaden.

Gegen 0.30 Uhr kam bei Thallwitz eine weitere Autofahrerin in einer Kurve von der Straße ab. Der Polizei zufolge durchfuhr sie einen Graben und überschlug sich. Ihr Fahrzeug blieb auf dem Dach auf einem Feld liegen. Die 27-Jährige wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Sie muss ein Bußgeld zahlen. An dem Auto entstand ein Totalschaden von rund 10.000 Euro.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr