Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltkriegsbombe in Braunsbedra entschärft: Häuser geräumt – 600 Menschen betroffen
Region Polizeiticker Weltkriegsbombe in Braunsbedra entschärft: Häuser geräumt – 600 Menschen betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 29.09.2014
Die Sprengmeister Tilo Pierau und André Römmer. Quelle: Polizei SachsenAnhaltdpa
Anzeige
Braunsbedra/Merseburg

Betroffen waren etwa 600 Menschen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Bombe war am Vormittag bei Baggerarbeiten in der Nähe des Hafens von Braunsbedra (Saalekreis) gefunden worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige