Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Wohnmobil geht in Flammen auf
Region Polizeiticker Wohnmobil geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 09.10.2018
Gegen vier Uhr wurden die Anwohner der Radeberger Straße unsanft von Explosionen geweckt, als ein Wohnmobil in Flammen aufging. Quelle: Tino Plunert
Dresden

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden die Anwohner der Radeberger Straße unsanft von Explosionen geweckt, als ein Wohnmobil in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Auch die zwei Skodas, die vor und hinter dem Wohnmobil parkten, sowie die Fassade eines Wohnhauses wurden durch die enorme Hitze beschädigt.

Die Ursache für den Brand ist bisher unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Die Radeberger Straße musste aufgrund der Löscharbeiten gesperrt werden.

DNN/Tino Plunert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Crashs innerhalb von 90 Minuten: Eine Reihe von Unfällen brachte den Verkehr auf den Autobahn 9 am Montagnachmittag zum Erliegen. Eine Person wurde verletzt.

08.10.2018

Zwei Hunde haben am Sonntagmorgen einen Radfahrer in der Gemeinde Arzberg angegriffen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Halterin identifizieren können.

08.10.2018

Blutige Beziehungstat in Chemnitz: Eine 31-jährige Frau soll von ihrem Ex-Freund erstochen worden sein. Anschließend verletzte sich der Mann selbst.

08.10.2018