Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wolf bei Lieberose erschossen und enthauptet – Stiftung erstattet Strafanzeige

Wolf bei Lieberose erschossen und enthauptet – Stiftung erstattet Strafanzeige

Ein Wolf ist erschossen in einem Naturschutzgebiet südlich von Lieberose (Brandenburg) entdeckt worden. Der Kopf des Tieres war abgetrennt, wie die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg am Mittwoch in Potsdam mitteilte.

Voriger Artikel
Fliegerbombe in Dresden-Altreick ist entschärft – Einsatz endet nach mehr als 14 Stunden
Nächster Artikel
Gefährdung im Straßenverkehr? Polizei ermittelt nach Unfall mit Metallstück auf B 93 bei Borna

Der Wolf fühlt sich nach Jahrzehnten der Vertreibung inzwischen auch vereinzelt in Deutschland wieder heimisch. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Lieberose/Zwickau. Die Herkunft des zwei bis drei Jahre alten männlichen Tieres ist noch unklar. Die Stiftung hat Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Cottbus erstattet.

In Brandenburg ist es laut Naturschutzbund (Nabu) der sechste Fall, bei dem ein Wolf von Menschen getötet wurde. Bundesweit seien seit der Rückkehr der Wölfe im Jahr 2000 zwölf Tiere illegal getötet worden. Nur in drei Fällen sei ein Täter ermittelt worden. Unklar ist die Herkunft eines Wolfes, der Ende März bei Wilkau-Haßlau im Landkreis Zwickau gesichtet wurde.

Dass es sich um einen Wolf gehandelt hat, habe die genetische Analyse von Haaren ergeben, die gefunden wurden, teilten das Landratsamt und das Kontaktbüro „Wolfsregion Lausitz“ am Mittwoch gemeinsam mit. Dieser stamme von keinem der bekannten Wolfsrudel in Deutschland oder Westpolen ab. Das Tier soll von Ende März bis Anfang Mai mehrfach gesehen worden sein und ist seitdem verschwunden. Es sei möglich, dass es weitergezogen ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr