Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Zu betrunken für den Alkoholtest - Lkw-Fahrer findet 40-Tonner nicht wieder
Region Polizeiticker Zu betrunken für den Alkoholtest - Lkw-Fahrer findet 40-Tonner nicht wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 19.03.2012
Quelle: André Kempner
Anzeige
Görlitz/Ludwigsdorf

Weil der 28-Jährige in seinem Rausch nicht einmal einen Atemalkoholtest machen konnte und keine Papiere dabei hatte, kam er am Sonntag in Gewahrsam. Dort erklärte er, in seinem Laster liege der Pass, der Lkw sei allerdings verschwunden. Die Beamten suchten in und um Görlitz nach dem 40-Tonner, allerdings erfolglos.

Stunden später meldete der polnische Grenzschutz, dass eine Mitarbeiterin einer Tankstelle im nahen Zgorzelec mehrere Reisepässe gefunden habe. Wie sich herausstellte, waren diese nach einem Trinkgelage von Lkw-Fahrern bei ihr liegen geblieben - darunter auch das Dokument des 28-Jährigen. Sein 40-Tonner stand auf dem Parkplatz der Tankstelle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige