Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Zu schnell bei Glätte: Zwei Unfälle innerhalb weniger Minuten auf der A14 bei Leipzig
Region Polizeiticker Zu schnell bei Glätte: Zwei Unfälle innerhalb weniger Minuten auf der A14 bei Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 30.01.2012
Anzeige
Leipzig

Er streifte mit seinem Wagen auf der Mittelspur ein anderes Auto und prallte in die Mittelleitplanke, teilte die Polizei mit. Von dort sei der Wagen noch einmal quer über die Fahrbahn geschleudert worden und erst an der rechten Leitplanke zum Stehen gekommen.

Wenige Minuten zuvor war auf der selben Strecke bereits ein Transporter samt Anhänger ins Rutschen gekommen und in die Mittelleitplanke geprallt. Der Fahrer blieb hier unverletzt. Den Schaden gab die Polizei für beide Unfälle mit insgesamt 45 000 Euro an. Wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten staute sich auf der A14 in Richtung Magdeburg der Verkehr bis in die Nachmittagsstunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige