Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zug bei Stendal über Stunden ohne Klimaanlage – Notarzteinsatz

Technischer Defekt Zug bei Stendal über Stunden ohne Klimaanlage – Notarzteinsatz

Wegen eines technischen Defekts ist am Sonntag ein Intercitybei Stendal auf offener Strecke stehen geblieben. Die Fahrgäste mussten stundenlang ohne Klimaanlage in dem Zug ausharren, fünf Menschen von einem Notarzt behandelt werden.

Nach einem technischen Defekt an der Lok haben Bahnreisende am Sonntag bei Stendal mehrere Stunden lang ohne Klimaanlage in einem Intercity festgesessen. (Archivbild)

Quelle: dpa

Berlin. Nach einem technischen Defekt an der Lok haben Bahnreisende am Sonntag bei Stendal mehrere Stunden lang ohne Klimaanlage in einem Intercity festgesessen. Fünf Menschen, die über gesundheitliche Probleme klagten, mussten von einem Notarzt betreut werden, sagte ein Bahnsprecher. Zwei der Patienten seien später stationär in ein Krankenhaus aufgenommen worden, heißt es in einer Mitteilung der Feuerwehr.

Der Zug auf dem Weg von Amsterdam nach Berlin blieb gegen 13.00 Uhr wegen eines Lokschadens bei Stendal liegen. Dadurch sei auch die Klimaanlage ausgefallen, sagte der Bahnsprecher. Feuerwehrmänner mussten Patienten mit Kreislaufschwäche zum Teil mit Notleitern aus dem Zug helfen. Für bessere Luft hatten Bahnmitarbeiter zuvor bereits alle von den Gleisen abgewandten Türen des Zuges geöffnet. Kostenlose Getränke seien verteilt worden, ergänzte der Sprecher. Eine Evakuierung des Intercity sei an dieser Stelle der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Berlin jedoch nicht möglich gewesen.

Die Reisenden mussten deshalb auf eine Diesellok zum Abschleppen des Zugs warten, die gegen 15.15 Uhr eintraf. Wegen der Notarzteinsätze konnte der Zug aber erst um 16.30 Uhr weiterfahren und erreichte Berlin um kurz vor 18.00 Uhr. Andere Züge auf dieser Strecke seien ebenfalls mit Verspätung angekommen, sagte der Bahnsprecher.

LVZ

Stendal 52.604144 11.851773
Stendal
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr