Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Zusammenstoß mit Auto - Kind schwer verletzt
Region Polizeiticker Zusammenstoß mit Auto - Kind schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 01.05.2018
Symbolbild - Sanitäter im Einsatz. Quelle: dpa
Königsbrück

Ein zehnjähriger Radfahrer ist mit einem Auto zusammengestoßen und hat sich schwer verletzt. Das Kind musste am Montag mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Zehnjährige wollte laut Polizei aus der Ausfahrt eines Grundstücks auf eine Straße fahren. Dabei übersah er vermutlich ein Auto, das mit 60 km/h unterwegs war. Die Polizei ermittelt routinemäßig gegen den Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung.

lvz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Motorradfahrer und seine Begleiterin sind bei einem schweren Unfall auf der S71 zwischen Neukieritzsch und Lippendorf zusammengeprallt. Die Fahrzeuge landeten im Straßengraben.

02.05.2018

Mit der Durchsuchung von insgesamt neun Objekten in Sachsen, Bayern und Polen ist der Polizei ein Schlag gegen eine deutsch-polnische Autoschieber-Bande gelungen. Vermögenswerte von 1,7 Millionen wurden sichergestellt.

30.04.2018

Ein 67 Jahre alter Kradfahrer ist bei einem Unfall an der Kreuzung B7/S51 bei Frohburg (Landkreis Leipzig) schwer verletzt worden. Er prallte am Sonntag mit einem Kleintransporter zusammen, der ihm die Vorfahrt genommen hatte, wie die Polizei mitteilte.

30.04.2018