Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Zwei blinde Passagiere in Lastwagen auf der A9 bei Leipzig entdeckt
Region Polizeiticker Zwei blinde Passagiere in Lastwagen auf der A9 bei Leipzig entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 24.09.2014
Lastwagen auf einem Autobahnrastplatz: In einem Lkw auf der A9 bei Leipzig wurden zwei blinde Passagiere entdeckt (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Nach ersten Ermittlungen hatten die beiden 16- und 24-Jährigen die Abwesenheit des Fahrers bei einem Halt in Österreich genutzt, um sich in dem Lkw zu verstecken.

Der 55-jährige Fahrer des bulgarischen Lastwagens bemerkte erst bei einem Stopp auf dem Rasthof Kapellenberg nördlich von Wiedemar, dass die Verplombung seines Anhängers beschädigt war. Beim Öffnen der Ladetür entdeckte er die beiden blinden Passagiere und informierte die Polizei.

Der Jüngere der beiden wurde dem Kinder- und Jugendnotdienst, der 24-Jährige der zentralen Ausländerbehörde in Chemnitz übergeben. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise nach Deutschland ermittelt.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige