Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei schwere Unfälle auf der A 9 sorgen für Vollsperrungen und Stau

Zwei schwere Unfälle auf der A 9 sorgen für Vollsperrungen und Stau

Leipzig/Weißenfels. Die Autobahn 9 musste am Montag nach Unfällen gleich zweimal voll gesperrt werden. Zunächst war am Morgen bei Bad Dürrenberg ein Gefahrguttransporter verunglückt.

Voriger Artikel
Explosion in Roßwein: Einfamilienhaus schwer beschädigt – 26-Jähriger verletzt
Nächster Artikel
Drei Männer überfallen 43-Jährigen in Böhlen und verletzen ihr Opfer dabei schwer

Der Fahrer dieses Kleinbusses musste in die Klinik eingeliefert werden.

Quelle: Autobahnpolizei Sachsen

Der 38-jährige Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger hatte nach einer Windböe die Kontrolle über das Gespann verloren, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug blieb auf dem linken und mittleren Fahrstreifen liegen, der Anhänger kippte um.

Der Fahrer eines mit Farben und Lacken beladenen Autos hielt auf der rechten Spur an, um zu helfen. Das erkannte der Fahrer eines weiteren Lastwagens zu spät und fuhr auf den Gefahrguttransporter auf. Dabei wurde das Fahrzeug in den Straßengraben geschoben, wo Teile der Ladung ausliefen.

php156005c5ba201412082258.jpg

Leipzig/Weißenfels. Die Autobahn 9 musste am Montag nach Unfällen gleich zweimal voll gesperrt werden. Zunächst war am Morgen bei Bad Dürrenberg ein Gefahrguttransporter verunglückt. Als die Vollsperrung gerade zehn Minuten aufgehoben war, fuhr zwischen dem Autobahnkreuz Rippachtal und Bad Dürrenberg ein Kleintransporter ungebremst in ein Stauende auf einen Stattelzug auf.

Zur Bildergalerie

Zur Bergung der Fahrzeuge und zur Beseitigung der Verschmutzungen musste die A 9 in Richtung Berlin für mehr als zehn Stunden gesperrt werden. Dadurch staute sich der Verkehr bis auf eine Länge von 10 Kilometern. Der Schaden wurde auf rund 300.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Als die Vollsperrung gerade zehn Minuten aufgehoben war, fuhr zwischen dem Autobahnkreuz Rippachtal und Bad Dürrenberg ein Kleintransporter ungebremst in ein Stauende auf einen Stattelzug auf. Die Fahrer beider Lastwagen musste in eine Klinik eingeliefert werden. Es entstand ein Schaden von 50.000 Euro. Die Strecke nach Berlin war noch einmal für 45 Minuten gesperrt.

mro/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr