Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
105 Jahre Straßenbahn Schkeuditz - und Politiker wollen an Bimmel nicht rütteln

105 Jahre Straßenbahn Schkeuditz - und Politiker wollen an Bimmel nicht rütteln

Alles einsteigen! Eine Zeitreise ins frühe 20. Jahrhundert erlebten Besucher der Jubiläumsfeier "105 Jahre Straßenbahn in Schkeuditz" am Wochenende. Während der legendäre Triebwagen 20 hin und her nach Lützschena zuckelte, bestaunten Groß und Klein die Anlagen der Modellbahner im historischen Straßenbahn-Depot.

An der Geburtstagsfahrt nahmen Landrat Kai Emanuel, Jörg Enke, Tobias Meier, Ronald Juhrs (v.r.) sowie Bernd Nitschack und Helge Oertel vom Verein teil.

Quelle: Michael Strohmeyer

Ganz besonderen Gästen war die erste Fahrt mit dem Straßenbahn-Oldie auf der Jubiläumsstrecke vorbehalten: Ronald Juhrs von der LVB Geschäftsführung, Landrat Kai Emanuel (parteilos) und die beiden Stadtoberhäupter aus Schkeuditz und Taucha, Jörg Enke (Freie Wähler) sowie Tobias Meier (FDP). Mit Geruckel und Geräuschen wie anno dazumal machte sich das über 100 Jahre alte Fahrzeug auf den Weg - Zeit für ein kleines Gespräch über die Zukunft der Straßenbahnanbindung von Schkeuditz, Taucha und Markkleeberg-Ost.

Schkeuditzer Modellbahner feiern „105- Jahre Straßenbahn in Schkeuditz“ im und am historischen Straßenbahndepot.

Zur Bildergalerie

 "Kein Grund zur Sorge" beteuerte Ronald Juhrs - die Fahrgastzahlen der Linie 11 zwischen Schkeuditz, Leipzig und Markkleeberg-Ost seien konstant und stiegen sogar leicht. Außerdem kenne er den Bedarf seit Jahrzehnten: "Ich habe von 1975 bis 1978 in Schkeuditz die Schule besucht; gelernt wurde sogar noch in der Bimmel." Mit Erfolg: "In Schkeuditz habe ich auch mein Abitur gemacht. Später bin ich einige Zeit den Wagenzug der Linie 29 Richtung Leipzig gefahren." Seine Fahrkünste durfte der Technik-Geschäftsführer nutzen und ab der Kreisgrenze die Bimmel steuern.

 Grenzen hin oder her - auch der weitläufige Landkreis Nordsachsen ist durch die Rand-Kommunen Taucha und Schkeuditz ein Straßenbahn-Landkreis. "Natürlich bieten wir den Öffentlichen Personennahverkehr weiterhin bedarfsgerecht an; auch wenn er ein Zuschussgeschäft ist", betonte Kai Emanuel, der neue Landrat von Nordsachsen. Freuen wird das nicht nur den Schkeuditzer OBM Jörg Enke, sondern auch Tauchas Stadtoberhaupt: "Wir feiern in zwei Jahren 90-jähriges Straßenbahn-Jubiläum", kündigte Tobias Meier an. "Dann möchten wir gern mit den Schkeuditzer Modellbahnern zusammenarbeiten."

 Die Bastelfreaks um Bernd Nitschack und Helge Oertel wird's freuen - die künftigen Tauchaer Festbesucher ebenso. Denn die Schkeuditzer können eine tolle Ausstellung auf die Beine stellen. Kein Wunder - wenn man leidenschaftliche Modellbauer wie Peter Schilde in den eigenen Reihen hat. Gerade mal zwei Quadratmetern ist sein Tüftlerkeller groß - doch der Schkeuditzer zaubert dort ganze Landschaften. "Meine Frau Helga ist dabei die beste Ratgeberin - sie hat den Blick fürs Ganze." Letzteres und den Blick fürs Detail hatten auch die vielen Besucher der Schau - überall gab es was zu entdecken.

 Denn nicht nur die Schkeuditzer Modellbahner sind mit Leib und Seele bei der Sache - bestaunt wurden auch die Anlagen der 83 anderen Aussteller - sogar aus Belgien, München und Südtirol waren sie extra nach Schkeuditz gekommen. Ingrid Hildebrandt © Mehr Fotos: lvz.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.09.2015
Ingrid Hildebrandt

Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.11.2017 - 21:06 Uhr

Stadtliga-Zweiter gewinnt dank überragendem Stürmer bei Chemie II 5:0 / Engelsdorf siegt glatt / Tapfer lässt Punkte liegen

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr