Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz 45-jähriger Autofahrer fährt beim Ausparken in Schkeuditz Fußgängerin an
Region Schkeuditz 45-jähriger Autofahrer fährt beim Ausparken in Schkeuditz Fußgängerin an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 12.08.2016
Ein Autofahrer hat am Donnerstagvormittag beim Ausparken nicht aufgepasst und eine Frau angefahren. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Autofahrer hat am Donnerstagvormittag beim Ausparken nicht aufgepasst und eine Frau angefahren. Der 45-Jährige stand mit seinem Wagen auf einem Parkplatz vor einem Schkeuditzer Einkaufsmarkt in der Halleschen Straße. Als er rückwärts fuhr, erfasste er die 79-jährige Fußgängerin. Diese stürzte und verletzte sich dabei am Kopf, sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Fahrer hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der „Gasthof zum Blauen Engel“ hat neue Besitzer: Reinhard Gipp und seine Ehefrau Ingrid Bräuer-Gipp haben das historische und denkmalgeschützte Gebäude am Schkeuditzer Markt erworben. Nun soll es Schritt für Schritt saniert werden.

12.08.2016
Schkeuditz Premiere im Jugendclub „Neue Welle“ - Schkeudizer Sommercamp mit vielen Exkursionen

Im Schkeuditzer Jugendclub „Neue Welle“ geht am Freitag das einwöchige Zeltlager neben der Einrichtung zu Ende. Elf Jugendliche im Alter von elf bis 17 Jahren hatten sich für das Sommercamp angemeldet.

05.08.2016

Volker Mönnig, Chef des Schkeuditzer Kulturhaus Sonne, konnte seinen Dienstplan mit den Auswärtsspielen von RB Leipzig immer so koordinieren, dass er die vergangene Zweitliga-Saison keine Auswärtspartie verpasste. Dafür erhielt er jetzt den offiziellen Tour-Sticker in Gold.

05.08.2016
Anzeige