Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
63-Kilo-Kürbis und eine rasende Autodachbox

Kirmes Radefeld 63-Kilo-Kürbis und eine rasende Autodachbox

Die Radefelder Kirmes rief am Wochenende – und viele Besucher aus Nordsachsen, Leipzig und natürlich Radefeld strömten herbei.

Wer hat den dicksten? Maik Ebensing (M.) siegte beim Kürbiswettkampf.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Die Radefelder Kirmes rief am Wochenende – und viele Besucher aus Nordsachsen, Leipzig und natürlich Radefeld strömten herbei.

Bereits zum zwölften Mal hatten Ortschaftsrat und Sportverein 1990 von Radefeld dieses Volksfest ausgerichtet. Einer der Höhepunkte war bei schönsten herbstlichem Wetter am Sonntag das Kinderfest mit großer Bastelstraße, Hüpfburg, Kinderschminken, Büchsenzielwurf und vielem mehr. Traditionell trafen sich auch die Fans legendären Seifenkisten, um ihr Fahrzeug allen zu zeigen und natürlich den Wettkampf über 500 Meter zu gewinnen. Dass hier viel Fleiß und Kreativität in so manches Fahrzeug floss, zeigte sich an der Bauweise des Siegers Niklas Braunsdorf aus Glesien. Mit seinem Vati hatte der Sechsjährige aus einer Autodachbox seinen Rennschlitten gebaut und gleich beim ersten Wettkampf den ersten Platz in seiner Altersgruppe in einer Zeit von 21,7 Sekunden auf 500 Metern belegt. Nur wenige länger kam benötigte Taube aus Radefeld mit einer spektakulär schönen Silberpfeil-Version. Der zehnjährige Leipziger Tobias Jungk war zum zweiten Mal dabei. Sie hätten ihren Flitzer etwas modifiziert, so Vati Robert Jung. Am Ende belegten sie den vierten Platz. Schiedsrichter Hartmut Kupfer sprach allen Beteiligten großen Respekt aus. Es habe keinen Unfall gegeben und man merke, dass sich alle mit den Fahrzeugen beschäftigten. In einer großen Siegerehrung in der Festhalle gratulierte er allen, und die Nationalhymne wurde wie in der Formel 1 gespielt.

Die Festhalle war derweil bis auf den letzten Platz gefüllt, drei Tanzgruppen des Radefelder Sportvereins hatten extra für die Kirmes Tänze einstudiert und wurden mit viel Applaus für ihre Darbietungen belohnt. Dass zur Kirmes auch der Kürbis gehört, zeigte sich zum ersten Mal bei dieser Festveranstaltung. Im Wettkampf dazu siegte mit 63 Kilogramm der Glesiener Maik Ebensing vor Lothar Bransdorf (54 kg) aus Glesien und Thomas Gründling (45 kg) aus Gerbisdorf. Alle waren sich einig: viel Wasser und guter Boden - dann bekommt man auch solche Riesen im Garten.

Hüpfburg, Kinderschminken, Aquarellmalerei und Marionettenpuppen – für Kinder wurde ebenfalls viel geboten. Besondere Freude waren auch die kleinen Verkaufsstände der Kinder. Sie hatten zur Kirmes die Gelegenheit, ihre nicht mehr benötigten Spielsachen für kleines Geld an andere zu verkaufen.

Von Michael Strohmeyer

Radefeld 51.4230573 12.2994914
Radefeld
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr