Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
700 Beschlüsse auf 210 000 Blatt Papier gedruckt

700 Beschlüsse auf 210 000 Blatt Papier gedruckt

Zum wohl letzten Mal kam am Donnerstagabend der Schkeuditzer Stadtrat in alter Besetzung zusammen. Für Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) Grund genug, den Ehrenamtlern für ihr Engagement zu danken und einen Blick in die Statistik der vergangenen Legislaturperiode zu werfen.

Schkeuditz. "Der alte Stadtrat ist zu insgesamt 65 Sitzungen zusammengekommen, der Verwaltungsausschuss traf sich 45 Mal und der Technische Ausschuss hat 62 Sitzungen hinter sich gebracht", zählte Enke auf. Der Kultur- und Sozialausschuss habe sich in den letzten fünf Jahren lediglich 14 Mal getroffen. Insgesamt seien 709 Beschlüsse gefasst worden, wovon 44 im Verwaltungsausschuss und 140 im Technischen Ausschuss gefasst wurden. Der Stadtrat hat 525 Beschlüsse gefasst, informierte Enke.

"Für die notwendigen Beschlussvorlagen sind insgesamt 210 000 Blatt Papier benötigt worden", sagte das Stadtoberhaupt. Alle Vorlagen aneinandergelegt hätten eine Strecke von sechs Metern ergeben. Dies habe ein Mitarbeiter in der Stadtverwaltung ermittelt. Rein rechnerisch aber ist bei sechs laufenden Metern wohl eher ein Papierstapel in besagter Höhe gemeint.

Innerhalb der letzten fünf Jahre hätten sechs Stadträte um Aufhebung ihres Mandats gebeten. Für deren Ersetzung waren neun Ersatzpersonen notwendig, da drei von ihnen wiederum Hinderungsgründe geltend gemacht hatten, führte Enke aus. "Für den neuen Stadtrat haben schon zwei Personen erklärt, ihr Mandat nicht wahrnehmen zu können", informierte Enke.

Letztere Information bewegte SPD-Stadtrat Jens Kabisch zur Stellungnahme. Es sei unsäglich, dass zwei gewählte Vertreter schon vor der Wahl wissen, dass sie nicht antreten werden und sich dennoch zur Wahl stellten. Kabisch sprach gar von Betrug und von Wählertäuschung. "Womöglich gibt es hier eine Gesetzeslücke. Es müsste unmöglich sein, in der Art zu handeln", sagte er. Weitere Stadträte schlossen sich seiner Meinung an. Oberbürgermeister Enke bat darum, mit Äußerungen bis zur konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates im Juli zu warten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.06.2014
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr