Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
75 Kilometer in fünf Tagen zu Fuß

75 Kilometer in fünf Tagen zu Fuß

"Das ist ein Erlebnis, dass ich nicht vergessen werde", sagte Thomas Gerhardt, nachdem er fünf Tage und 75 Kilometer zu Fuß hinter sich gebracht hatte und nun wieder in Schkeuditz angekommen war.

Voriger Artikel
Bürgerterminal kommt dieses Jahr
Nächster Artikel
Schäden: Tauchabetroffen -Schkeuditz nicht

Erschöpft und glücklich: Innerhalb einer Woche legten die Schkeuditzer Jugendlichen rund 75 Kilometer zu Fuß auf dem Pilgerweg zurück.

Quelle: Roland Heinrich

Schkeuditz. Gemeinsam mit fünf weiteren Jugendlichen und den beiden Betreuern des Schkeuditzer Jugendclubs Neue Welle vollendete er jetzt eine vor drei Jahren begonnene Pilgerwanderung, die von Görlitz bis nach Schkeuditz führte. "Immer in den Sommerferien haben wir diese Wanderungen für Jungen angeboten. In diesem Jahr war Strehla an der Elbe der Startpunkt, weil wir dort im letzten Jahr unseren Zielpunkt hatten", sagte Streetworker Andreas Pohle. Über Dahlen, Wurzen, Machern, Leipzig bis zur Neuen Welle in Schkeuditz führte die Reise per pedes. "So weit bin ich noch nie gelaufen", sagte Marcel Mehnert, der wie Thomas und Patrick Gerhardt und Eric Schubert zum ersten Mal bei der Wanderung dabei war. Auch Betreuer Sven Ratschkowski, der sonst Projekte mit Jugendlichen in Glesien, Radefeld und Schkeuditz umsetzt, lief zum ersten Mal mit. "Diese Art des Reisens war eine ganz neue Erfahrung für mich", fasste er seine Eindrücke zusammen.

Leicht sei die Wanderung schon wegen des Wetters nicht gewesen: "Wir hatten von unerträglicher Hitze über Gewitter und Regen bis hin zu Sprühregen eigentlich alles", fasste Pohle von der Einrichtung des Caritas Regionalverbandes Halle zusammen. Aber auch das Gepäck mit Schlafsack, Isomatte, Wechsel-Schuhen oder Verpflegung und Getränken und damit mit etwa zehn beziehungsweise 15 Kilogramm Gewicht machte sich auf den durchschnittlich 15 Kilometern Fußmarsch pro Tag bemerkbar. Bauch- und Kopfschmerzen und vor allem große Blasen konnten die Jugendlichen aber nicht aufhalten. Im Freizeitbad in Wurzen zu baden, Tretboot an den Löbschützer Teichen zu fahren oder Billard zu spielen und ins Kino zu gehen gehörten dann wohl zu den willkommenen Entspannungen. "Im nächsten Jahr komme ich wieder mit!", ist sich Patrick Gerhardt schon sicher.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.07.2014
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr