Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz 88-Jährige in Schkeuditz überfallen
Region Schkeuditz 88-Jährige in Schkeuditz überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 27.12.2018
Quelle: dpa
Schkeuditz

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat ein unbekannter Mann eine 88-jährige Frau in Schkeuditz überfallen und ihre Handtasche gestohlen. Laut Polizei war die Frau kurz vor 14 Uhr zu Fuß hinter einem Wohnblock auf der Hufelandstraße unterwegs, als ihr ein unbekannter Mann entgegenkam.

Als er vor der 88-Jährigen stand, entriss er ihr plötzlich die Handtasche und rannte in Richtung Turnerstraße davon, ohne dass das Überfallopfer folgen konnte. Zum Zeitpunkt der Tat soll der Dieb eine braune Jacke mit Kapuze getragen haben. Genauer konnte die 88-Jährige den Täter nicht beschreiben.

Hinweise zur Tat oder zum Täter nimmt das Polizeirevier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1, 04129 Leipzig, oder telefonisch unter (0341) 59 35 0 entgegen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Vereine im Altkreis Delitzsch können sich über insgesamt eine Million Euro freuen. Am Freitag hat Nordsachsens Landrat Kai Emanuel Fördermittelbescheide aus dem EU-Programm Leader übergeben.

21.12.2018

Krank zum Weihnachtsfest? Stromausfall an Heiligabend? Hier finden Sie eine Übersicht mit Ärzten, Apotheken sowie weiteren Notdiensten in Leipzig und dem Umland.

21.12.2018

Ein Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen hat während der jüngsten Sitzung des Stadtrates Schkeuditz zu einer heftigen Debatte zwischen Verwaltung und Dölziger Ortschaftsräten geführt.

20.12.2018