Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Ab Montag ist alte B 6 nach Leipzig gesperrt
Region Schkeuditz Ab Montag ist alte B 6 nach Leipzig gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 19.05.2015
Die Schilder für die Straßensperrung stehen schon. Quelle: Michael Strohmeyer

Knapp einen Kilometer lang ist die Strecke, die in drei Bauabschnitte unterteilt ist. In allen drei Bauabschnitten ist eine vollflächige Deckensanierung mit vorherigem Abfräsen der alten Deckschicht vorgesehen. Vom sächsischen Krankenhaus Altscherbitz, vom Fußgängerüberweg, bis zum Ziegeleiweg kostet das geschätzt 75 000 Euro, von der Straße Altes Dorf bis zum neuen Kreisverkehr Modelwitz rund 97 000 Euro und von dort bis zur Ortsgrenze noch einmal 55 000 Euro. Die geschätzten Preise beruhen auf denen des letzten Jahres. 59 000 Euro muss die Stadt Schkeuditz für alle drei Sanierungsabschnitte selbst aufbringen. Das sind die vom Land geforderten mindestens 25 Prozent Eigenanteil.

Während der Bauzeit wird über die jeweiligen Straßenabschnitte eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Schkeuditz-Zentrum eingerichtet. Der stadtauswärtige Verkehr in Richtung Altscherbitz, Papitz, Modelwitz und Leipzig wird über die Theodor-Heuss-Straße, die B 6 und die Stahmelner Allee in Leipzig/Lützschena-Stahmeln umgeleitet. Die Zufahrt zur Helios-Klinik und zum Krankenhaus Altscherbitz ist aus beiden Richtungen möglich.

Die Sperrung in Richtung Leipzig ist bis zum 19. September geplant. Alle drei Bauabschnitte schließen in dieser Zeit unmittelbar aneinander an. Der ab Montag gesperrte Bereich befindet sich zwischen den Straßen Gut Altscherbitz und Ziegeleiweg.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.09.2014
rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ermlitzer Straße im Schkeuditzer Stadtteil Wehlitz wird durch die Verlegung einer neuen Leitung komplett für die Gas-Versorgung erschlossen. Das teilten die Stadtwerke Schkeuditz (SWS) mit, die Auftraggeber der seit Montag laufenden Arbeiten sind.

19.05.2015

Die archäologischen Arbeiten am Schladitzer See sind weit voran geschritten. Auf der geplanten Trasse der künftigen Südumfahrung ist schon seit einiger Zeit Grabungsleiterin Claudia Damrau mit ihrem Team zugange, um vor allem landschaftsarchäologischen Aspekten nachzugehen.

19.05.2015

Rucksack ablegen, metallische Gegenstände und Telefone aus den Taschen holen und durch eine Sicherheitschleuse gehen - so begann am gestrigen Vormittag eine Veranstaltung für Schkeuditzer Gymnasiasten.

19.05.2015
Anzeige