Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abiturienten machen Schulleiter stolz

Abiturienten machen Schulleiter stolz

Festlich ging es am Sonnabend im Schkeuditzer Kulturhaus Sonne zu: Eltern, Verwandte und Bekannte wollten dabei sein, wenn ihre großen Mädchen und Jungen die Abiturzeugnisse erhalten und besetzten die Stuhlreihen des Hauses bis auf den letzten Platz.

Voriger Artikel
Jubiläum zum besseren Feiern in den Sommer vorverlegt
Nächster Artikel
Wehlitzer und Papitzer feiern

Der Abiturjahrgang des Schkeuditzer Gymnasiums: In feierlichem Rahmen erhielten die Schüler jetzt ihre Zeugnisse.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. In einem bunten Programm wurde noch einmal auf die vergangene Gymnasiumszeit zurückgeblickt, was zur Erheiterung aller Anwesenden beitrug.

Stolz kann man sein, meinte Schulleiter Jürgen Melzer, wenn von den 40 Abiturienten 70 Prozent mit einem Noten-Durchschnitt besser als 3,0 abgeschlossen haben. 19 erreichten einen Durchschnitt, der besser als 2,0 ist. Das beste Abizeugnis schaffte Christian Bach, der eine 1,0 erreichte. Er wurde von der Fördervereinsvorsitzenden Barbara Orth mit einen Gutschein geehrt und bekam reichlich Applaus von seinen Mitschülern. Florian Berndt und Melanie Pufahl erreichten als Nächstbeste Notendurchschnitte von 1,1 und 1,2.

Aus den Händen des Geschäftsführers der Schkeuditzer Stadtwerke, Ingolf Gutsche, bekam Arvid Moritz den Schulpreis des Gymnasium für besonderes Engagement. Die Schülersprecher Florian Berndt und Florian Halser bedankten sich in ihren Reden bei den Lehrern und beim Förderverein für schöne, aber auch stressige Jahre.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.07.2014
mey/rohe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

22.09.2017 - 10:27 Uhr

Die Stadtliga Leipzig geht am kommenden Wochenende in ihre sechste Runde. Den Auftakt macht die Partie zwischen der Sachsenliga-Reserve des SSV und den Lok-Kickern. Die Elf vom Trainerduo Klinger/Mißlitz möchte nach drei Pleiten in Serie dabei endlich wieder punkten.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr