Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Acht Ensembles beim 12. Glesiener Chorfrühling

Acht Ensembles beim 12. Glesiener Chorfrühling

Glesien erwies sich am Sonnabend erneut als eine Hochburg der gleichermaßen anspruchsvollen wie unterhaltsamen Chormusik. So feierten die Gastgeber des Gemischten Chors Glesien gemeinsam mit sieben anderen Ensembles 40. Geburtstag und boten den Zuhörern ein äußerst abwechslungsreiches Spektakel.

Voriger Artikel
Teehaus öffnet einen Monat später
Nächster Artikel
Stadtwerke bieten Strom aus Wasserkraft an

40 Jahre Gemischter Chor Glesien: Nach dem großen gemeinsamen Abschlussauftritt gibt es für die Leiter der teilnehmenden Ensembles Blumen.

Quelle: Michael Strohmeyer

Glesien. Die beiden Moderatoren Ingo Tewes und Thomas Holfeld führten humorvoll durch das Programm und hatten für jedes Ensemble Wissenswertes aus dessen Historie parat.

Wissenswert war zum Beispiel, dass mit Martina Gaschütz ein heute noch aktives Gründungsmitglied dem Gemischten Chor zur Seite steht. Die 66-Jährige erhielt sowohl von Ortsvorsteher Manfred Putzke als auch von Oberbürgermeister Jörg Enke ein großes Dankeschön für die Vereinsarbeit, dem sich auch Renate Lange, die Geschäftsführerin des Leipziger Chorverbandes anschloss. „Für mich sind der Chor und der Karnevalsverein wie eine zweite Familie. Die Musik hält außerdem jung“, sagte die Geehrte. Dass in Glesien schon viel länger als 40 Jahre organisiert gesungen wird, zeigte eine auf der Bühne präsentierte Gesangsvereinsfahne aus dem Jahr 1867.

Auch Chorleiter Holfeld wurde für seine zehnjährige Tätigkeit als Chef des Glesiener Ensembles mit einem Präsentkorb bedacht. Dennoch stand an dem Nachmittag vor allem die Musik im Mittelpunkt. Dafür sorgten neben den Gastgebern auch die Auftritte des Schkeuditzer Art-Kapella-Chores, der Lissaer St.-Michaelis-Bläser, des Frauenchores Leipzig-Süd, des Lehrerchores Halle, des Männerchores Löbnitz und des Volkschores Taucha. Die weiteste Reise aller Gast-Ensembles hatten allerdings die „Sirenen“ aus der Schkeuditzer Partnerstadt Oslavany. Die fünf Frauen sangen nicht nur in Glesien, sie hatten die Reise nach Sachsen zudem dazu genutzt, sich in Begleitung von Rathausmitarbeiter Helge Fischer die Musikstadt Leipzig anzuschauen.

Eine territoriale Grenze, nämlich eine Landesgrenze, hatte auch der Lehrerchor aus Halle überschritten. „Das Zusammenwachsen der Region macht vor Ländergrenzen nicht halt“, ist sich Hallenserin Marlene Fluch sicher.

mey/-art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr