Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Adventskonzert in der Glesiener Kirche
Region Schkeuditz Adventskonzert in der Glesiener Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 23.12.2015
Stimmungsvolle Atmosphäre in der Glesiener Kirche. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

Die Adventszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. In Glesien gehört das Adventssingen des großen Kirchenchores Glesien-Zwochau dazu, das am Samstagnachmittag stattfand. Zwischen Weihnachtsbaum, Christstern und Kerzen stimmten die 18 Sänger des gemischten Chores unter Leitung von Uta Zwiener auf die Weihnachtszeit ein.

Auf dem Programm standen bekannte Lieder wie „Vom Himmel hoch da komm ich her“ aber auch Weihnachts- und Wiegenlieder des englischen Komponisten John Rutter. Die elfjährige Luisa Fiedler aus Radefeld begeisterte mit ihrem Solo „Vorfreude ist die schönste Freude“ genauso wie die drei Saxofonisten Christian Doffing, Haowen Guan und Hannes Naumann von der Leipziger Musikschule. Sie spielten „Alle Jahre wieder“, „Tochter Zion“ und „Es ist ein Ros entsprungen“. Natürlich wurde auch die Weihnachtsgeschichte erzählt.

Mit viel Applaus und guten Wünschen fürs Weihnachtsfest verabschiedete sich der Chor mit dem Lied „Engel bringen frohe Kunde“. Anschließend lud die Kirchgemeinde noch zum gemütlichen Beisammensein. Bei Glühwein und Gebäck wurde natürlich auch über den Weihnachtsmann und die große Frage, was der wohl dieses Jahr bringen wird, geschwatzt. Sängerin Luisa hofft auf eine Gitarre, die Geschwister Lucas, zehn, und Jonas, 13, auf ein Strategiespiel und Bücher. Ganz bescheiden war der 55-jährige Jörg Köcke. „Ich würde mich über warme Hausschuhe freuen“, verriet der Glesiener.

Von Michael Strohmeyer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Frachtverkehr am Flughafen Leipzig/Halle bringt in der Region vor allem nachts erheblichen Lärm. Ein neues Anflugverfahren soll jetzt für beide Städte, Leipzig und Halle, ein wenig Besserung bringen.

17.12.2015
Schkeuditz Anpassung der Friedhofsgebühren - Nutzung der Trauerhallen wird teurer

Ab Januar gelten in Schkeuditz und den Ortsteilen neue Friedhofsgebühren. Dabei wird die Nutzung der Trauerhallen erheblich teurer, währen der Erwerb einer Bestattungsfläche für den Großteil der Nutzer dann günstiger sein soll.

20.12.2015
Schkeuditz 25. Wichtelturnier in Schkeuditz - Junge Fechter zeigen ihr Können

Beim 25. Sächsischen Wichtelturnier im Fechten in Schkeuditz standen sich jetzt 174 junge Fechterinnen und Fechter aus 38 Vereinen gegenüber. In der neuen Dreifeld-Sporthalle am Gymnasium kreuzten sie auf 14 Bahnen ihre Klingen.

17.12.2015
Anzeige