Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Aktionstag in der Flughafenstadt ist voller Erfolg
Region Schkeuditz Aktionstag in der Flughafenstadt ist voller Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 26.10.2009
Anzeige
Schkeuditz

Im Rahmen der 13. Kulturtage stand der Tag unter dem Motto: Einkauf mit Kultur.

Der zweite Aktionstag der IG Handeln für Schkeuditz wurde jetzt erneut und zum wiederholten Male sehr gut angenommen. Schon beim mehrtägigen Stadtfest in der Flughafenstadt Ende Juni konnte die IG ein positives Echo verzeichnen. Der damals erwirtschaftete Gewinn des Gemeinschaftsstandes, der von der gewählten Schatzmeisterin Birgit Leo verwaltete wurde, ist nun in die Werbung für das jetzige Unterfangen der Händler gesteckt worden.

Als ein Wagnis stellte sich Aktionstag allerdings nicht heraus. Viele Schkeuditzer waren gekommen, um sich von den Angeboten überraschen zu lassen. Im Rahmen der 13. Schkeuditzer Kulturtage lautete das Motto am Sonnabend: Einkauf mit Kultur – Ein Dankeschön Schkeuditzer Händler.

Und Kultur wurde hier reichlich geboten. So konnte der Besucher den Ermlitzer Männerchor live erleben, Eine Modenschau im Jeans-Depot in der Bahnhofstraße betrachten oder sich beim Simultanschach amüsieren. Auch hätten sich Händler beteiligt, die bisher keiner Veranstaltung der IG beigewohnt haben, weiß Leo. Sie selbst hatte in ihrem Geschäft Sekt dargeboten. Auch Kuchen wurde gereicht. Zu mittelalterlicher Musik und einem Mini-Trödelmarkt hatte der Alternativ-Laden Schwarz in die Friedrich-Ebert-Straße gelockt.

Als Nicht-IG-Mitglied steuerte die Fleischerei zur körperlichen Kräftigung gleich zwei Spanferkel bei, die binnen kurzer Zeit reißenden Absatz fanden. Im Optikergeschäft wurde Kuchen für einen geringen Obulus gereicht. Der Erlös dieses Basares ist für die Kindertagesstätte Sonnenkäfer in Schkeuditz bestimmt. Auch der Konsum beteiligte sich mit einem Oktoberfeststand.

In der Adventszeit will die IG Handel zu den verkaufsoffenen Sonntagen wieder von sich hören lassen. Derzeit sind Umfragebögen, die von der IG erarbeitet worden, im Umlauf. Mit der Auswertung plane die IG ein zielorientiertes Vorgehen, um die Schkeuditzer Innenstadt vor allem für Bürger aus den Ortsteilen attraktiver zu machen.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpsMCPq820091025212412.jpg]
Schkeuditz. Ausbildung bedeutet heute längst nicht mehr, in Büchern und Heftern zu blättern. Der Einsatz von modernen Medien, wie speziellen Lernprogrammen und Lehrfilmen oder die Nutzung des Internets gehören inzwischen zur Selbstverständlichkeit.

25.10.2009

In Zweiergruppen stehen die Jugendlichen an den Drehbänken. Auszubildende aus dem französischen Angers und aus Schkeuditz fertigen hier mit ihrem jeweiligen Partner spitz zulaufende Gewichte für Lote.

25.10.2009

Beim Empfang der Wirtschaft nahm Gerold Schwarzer, langjähriger Geschäftsführer der Firma Eilenburger Fenstertechnik und jetziger Chef der gleichnamigen Holding, den Wirtschaftspreis der LVZ entgegen.

25.10.2009
Anzeige