Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alte Schulbank in Schkeuditz probiert

Museumsnacht Alte Schulbank in Schkeuditz probiert

Das Schkeuditzer Stadtmuseum Schkeuditz beteiligte sich zum vierten Mal an der achten gemeinsamen Museumsnacht von Leipzig und Halle. Über 80 Museen luden Jung und Alt ein. Unter dem Motto „Zauber“ konnten sich die Besucher über längst vergangene Zeiten vor Ort informieren und Fragen stellen.

Voriger Artikel
Berliner Florett-Fechter entführen Pokal aus Schkeuditz
Nächster Artikel
Bitzer feiert in Schkeuditz 25. Geburtstag

Lernen wie früher: Anja Scheibner mit Max und Ronja.

Quelle: Foto: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Das Stadtmuseum von Schkeuditz beteiligte sich an diesem Wochenende zum vierten Mal an der achten gemeinsamen Museumsnacht von Leipzig und Halle. Über 80 Museen luden zu dieser Museumsnacht Jung und Alt ein. Unter dem Motto „Zauber“ konnten sich die Besucher mit der Geschichte aus längst vergangener Zeit vor Ort informieren und Fragen stellen.

In Schkeuditz freute sich Stadtmuseumsleiter Hans Neubert über die zahlreichen Gäste. So besuchte auch die Schkeuditzerin Anja Scheibner mit ihren Kindern Max und Ronja das Haus. Der siebenjährige Max war nicht zum ersten Mal im Stadtmuseum. Er hatte ein Auge auf Historisches wie etwa die Ritterrüstung oder alte Schulmaterialien. Er und seine achtjährige Schwester Ronja durften beide auch auf einer alten Schulbank aus den 50er Jahren Platz nehmen und auf einer Schiefertafel mit einem Griffel schreiben. Die Familie Scheibner hat in Schkeuditz am Mühlberg das „Alte Försterhaus“ mit viel Aufwand saniert und ist auch deshalb stark an der Geschichte der Stadt Schkeuditz interessiert.

Etwas später kam dann noch Maik und Beate Jochmann mit ihren großen Kindern Kevin, Jasmin, Luisa und Laura. Sie waren begeistert von der Geschichte des Schkeuditzer Stadtmuseums. Hans Neubert erzählte ihnen, dass 1632 das jetzige Lehmhaus errichtet und 1937 als Museum eingerichtet wurde. Nach umfangreicher Sanierung und Umgestaltung ab 2007 konnte dieses Museum der Stadtgeschichte wieder eröffnet werden. Seitdem wird die Stadtgeschichte vom Flughafen über die Malzfabrik bis zur Pelzindustrie in diesem ehrwürdigen Haus dokumentiert und mit historischen Ausstellungsstücken von der Ansichtskarte bis zur Ritterrüstung gezeigt.

Von Michael Strohmeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr