Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Am Schladitzer See wirbeln jetztBagger für die Südumfahrung
Region Schkeuditz Am Schladitzer See wirbeln jetztBagger für die Südumfahrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 19.05.2015
Die Bauarbeiten für die Südumfahrung am Schladitzer See haben begonnen. Am Mülkaugraben wird eine Brücke gebaut. Quelle: Michael Strohmeyer

Je nach Wetterlage und Baufortschritt kommen Betonarbeiten hinzu, die nötig sind, um die Baugrundsohle für den weiteren Brückenaufbau zu schützen. Im Schkeuditzer Rathaus laufen derzeit auch Überlegungen, über die weiteren geplanten Arbeiten ausführlich die Stadträte zu informieren. Wenn die Abgeordneten zustimmen, könnte dies auch an einem Sonnabendvormittag bei einem Vor-Ort-Termin geschehen, kündigte Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) an.

Bei dem Gemeinschaftsvorhaben Südumfahrung von Rackwitz nach Hayna der Gemeinden Rackwitz und Schkeuditz sowie des Landkreises Nordsachsen handelt es sich um eine Investition in Höhe von rund 3,5 Millionen Euro. Dafür gab es vom Freistaat Sachsen einen Fördermittelbescheid für Straßen- und Brückenbau in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro. Ein weiterer Bescheid über eine halbe Million Euro wurde im Zusammenhang mit der Sanierung von Bergbau-Folgelandschaften ausgereicht. Schkeuditz mit 280 000 Euro, Rackwitz mit 230 000 Euro und der Landkreis mit 30 000 Euro sind ebenfalls an der Finanzierung beteiligt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.10.2014
Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zukunft der Beruflichen Schulzentren (BSZ) im Landkreis Nordsachsen war unlängst das Hauptthema einer hochkarätig besetzten Diskussionsrunde in Schkeuditz.

19.05.2015

Etwa zwei Jahre haben Thomas Müller und Boris Böhm für die jetzt in Altscherbitz zu sehenden neue Ausstellung recherchiert. Müller ist Leiter des Sächsischen Psychiatriemuseums und Böhm leitet die Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein.

17.01.2017

Die einstigen Fachkabinette des ehemaligen Gymnasiums in der Äußeren Leipziger Straße sind kaum mehr wiederzuerkennen. Schon außen lässt an dem gedämmten und jetzt in orangener Farbe erstrahlenden Containerbau nichts mehr auf die einstige Schulerweiterung schließen.

19.05.2015
Anzeige