Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Amateure zeigen Beachtliches

Amateure zeigen Beachtliches

Die Galerie der Schkeuditzer Art Kapella ist nicht nur eine angesehene Adresse für hochdotierte Künstler. Das Herz des Vereins schlägt gemäß seines Anliegens auch dem kreativen Nachwuchs und den erwachsenen Hobby-Künstlern.

Schkeuditz. Zahlreiche Kurse stellen das unter Beweis. Und seit gestern sind nun auch Resultate des dreijährigen Malkurses für Erwachsene zu sehen.

Die vier ambitionierten Hobby-Maler Andrea Künzel, Siegfried Eisenreich, Christina Mittag und Elinor Frankfurter stellen wie auch ihre Kursleiterin Petra Jensch bis zum 1. Mai 36 ihrer Bilder, vorwiegend Aquarelle, aus. Und die können sich wirklich sehen lassen. „Wir wollen zeigen, dass es Spaß macht zu malen. Deshalb nennen wir uns ja auch die ,Kreativen Pinsel‘“, sagte Jensch. Es sei von Beginn an Ziel gewesen, auch an die Öffentlichkeit zu gehen und so auch für den Kurs zu werben und zum Mitmachen zu animieren.

„Das ist meine erste Ausstellung. Ich freue mich, dass so viele Leute zur Eröffnung gekommen sind. Ich denke, unser Malkurs kann sich sehen lassen“, sagte Andrea Künzel. 14 ihrer Bilder mit meist Schkeuditzer Motiven sind zu sehen. In ihrem Stil ist unverkennbar, dass in ihr eine ehemalige Bauzeichnerin steckt. Detailverliebt, manche Linien wie mit dem Lineal gezogen, unterscheidet sie sich klar von den Handschriften der anderen. Jeder hat in dem Kurs seine eigene entwickelt, und auch das ist das Interessante an dieser sehenswerten Ausstellung. Nicht zuletzt sind auch die Bilder der Kursleiterin eine Bereicherung. Ihre Landschaftsvariationen etwa zeigen viel mehr, als man gemeinhin einer „Hobby-Malerin“ zutrauen würde. „Ich habe 1972 in Rackwitz begonnen, mir das selbst beizubringen und dann viele Kurse besucht und Malreisen unternommen“, erzählte die 55-Jährige. Ihr Wissen gibt sie nun in Kursen auch an Kinder weiter.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr