Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Appartements für DHL-Leiharbeiter

Luftfahrtdienstleister richtet Unterkunft ein Appartements für DHL-Leiharbeiter

Die Bauarbeiten in der viel befahrenen Bahnhofstraße dienen zur Erschließung des hinteren Grundstücks der Haus-Nummer 10. Dort werden für ein Appartementhaus neue Gas-, Wasser- und Stromleitungen verlegt.

Weil in der Schkeuditzer Bahnhofstraße ein Appartmenthaus für bei DHL eingesetzte Leiharbeiter entsteht, werden in der Straße neue Stromleitungen verlegt.

Quelle: Olaf Barth

Schkeuditz. In der Schkeuditzer Bahnhofstraße geht es in dem Bereich von der Sparkasse bis zur Stadtbibliothek und darüber hinaus schon zu normalen Zeiten mitunter recht eng zu. Ein- und ausparkende Autos, die Einmündung zur Weststraße oder Lieferverkehr verlangen von Kraftfahrern mitunter Geduld und höchste Aufmerksamkeit. Die derzeitigen Bauarbeiten machen die Situation nicht leichter. Denn hier wird ein künftiges Appartementhaus der in Großbritannien ansässigen Bostonair Group Ltd. an das Energie- und Wassernetz angeschlossen.

Dass sich in Schkeuditz aufgrund steigender Nachfrage bezüglich Wohnunterkünfte noch einiges tun wird, hatte Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) schon bei verschiedenen Gelegenheiten angekündigt. So ist es kein Zufall, dass in der Kernstadt an verschiedenen Stellen nach und nach lange brach liegende oder kaum nachgefragte Grundstücke plötzlich Interessenten finden und bebaut werden. So auch in der Bahnhofstraße 10, wo jetzt in einem in der zweiten Reihe stehenden, mehrgeschossigen Gebäude gerade der Innenausbau stattfindet.

Wie Firmenberater Holger Behn auf LVZ-Anfrage informierte, sollen Mitte Dezember die ersten der insgesamt 21 Appartements bezogen werden. Der 53-Jährige agiert als „Schnittstelle“ zwischen dem im britischen Beverly ansässigen Mutterunternehmen und dessen deutschen Büro in Hamburg. Auf ihrer Homepage bezeichnet sich die Bostonair Group Ltd. als Dienstleister für die Luftfahrtindustrie sowie als Unternehmen für die Luft- und Raumfahrt. Gleichzeitig ist es als Personaldienstleister für Leiharbeiter aktiv. Aus diesem Bereich kommen auch die Mitarbeiter, die statt in Hotels künftig sechs bis acht Wochen in den Appartements leben können. „Unsere Spezialisten aus ganz Europa unterstützen für eine bestimmte Zeit das Unternehmen DHL bei der Flugzeugwartung“, informierte Behn. Bei der Suche nach einem geeigneten Quartier für diese Mitarbeiter sei man in der Bahnhofstraße 10 fündig geworden. „Wir richten die alte Schule wieder her und folgen damit unserer Intention, dieses Gebäude wieder zum Leben zu erwecken.“

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist bis zum 5. Dezember geplant. Dann werden Energie- und Glasfaserkabel sowie die Trinkwasserleitung samt aller nötigen Hausanschlüsse verlegt sein. In der ersten Dezemberwoche ist laut Behn der Einbau der Küchen geplant. Zwei bis drei größere Appartements sollen noch im vorderen Gebäude entstehen.

Von Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr