Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Arbeiten am Klingelborn gestartet
Region Schkeuditz Arbeiten am Klingelborn gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 10.06.2011
Dietmar Teubner vom Technischen Service verlegt das End-Rohr des Grabens. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Schkeuditz

Dieser war jedoch als solcher kaum noch erkennbar. Zugewachsen und auch zugeschüttet erfüllte der Graben seine Funktion nicht mehr und das in den Graben gepumpte Wasser konnte nicht abfließen und kam in die Keller zurück. Jetzt haben die Bauarbeiten am Klingelborn begonnen.

Ein Grundstückstausch zwischen einem Graben-Anrainer und der Stadt ermöglichte neben der wasserrechtlichen Genehmigung den Baustart. Von der Mündung zur Quelle wird gebaut und das letzte Stück des Grabens verrohrt. „Wie lange wir für das Verlegen der Rohre brauchen werden, kann ich nicht sagen“, gestand Klaus Sander, Bauleiter vom Technischen Service Schkeuditz (TSS). Unklar sei, wie sich die hiesigen Baumwurzeln ihren Weg gebahnt haben und mit welchem Aufwand gehandelt werden müsse. Ob nach Fertigstellung des Grabens die Keller bei Starkregen trocken bleiben, ist nicht gewiss. „Aber zumindest fließt das in den Graben gepumpte Wasser ab und nicht wieder zurück“, sagte Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler).

rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu ihrer ersten turnusmäßigen Sitzung kamen am Dienstagabend die neu bestellten Schkeuditzer Sportbeiräte zusammen und konnten sich gleich über eine dicke Geldspende freuen.

09.06.2011

Die Stork Umwelt GmbH plant in Radefeld vermutlich Größeres, als die bisherige Baugenehmigung beinhaltet. Das Landratsamt (LRA) Nordsachsen spricht von einem entsprechenden Antrag, die Landesdirektion Leipzig (LDL) von Vorgesprächen.

09.06.2011

Noch vor dem Stadtfest Ende Juni war die Eröffnung des Schkeuditzer Stadtmuseums geplant. Dieser Termin kann nicht gehalten werden. Ausschreibungen für die Einrichtung der Vitrinen, das Anbringen oder Aufhängen von Exponaten laufen.

08.06.2011
Anzeige