Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Archäologen entdecken vorgeschichtliche Siedlung in Schkeuditz

6000 Jahre alt Archäologen entdecken vorgeschichtliche Siedlung in Schkeuditz

Auf dem künftigen Standort eines Gewerbegebiets in Schkeuditz haben Archäologen haben die Überreste einer vorgeschichtlichen Siedlung entdeckt. Teile der über 200 Funde sind bis zu 6000 Jahre alt.

Die Archäologen müssen sich bei der Sichtung und Sicherung der Funde beeilen. Über der Ausgrabungsstelle soll ein Gewerbegebiet errichtet werden.

Quelle: dpa

Schkeuditz. Archäologen haben in Schkeuditz (Nordsachsen) die Überreste einer vorgeschichtlichen Siedlung entdeckt. Gefunden wurden ein etwa 6000 Jahre altes Grubenhaus, komplette Grundrisse von Pfostenhäusern sowie zwei Brunnenschächte aus der Jungsteinzeit, wie das Landesamt für Archäologie am Dienstag mitteilte.

Insgesamt machten die Archäologen mehr als 200 sogenannte Befunde. Zu den jüngeren zählt eine Ofengrube aus dem Endneolithikum etwa 2600 vor Christus.

Bis zu 6000 Jahre alt sind einige der Funde, die Archäologen in Schkeuditz ausgegraben haben. Über 200 sogenannten Befunde holten die Wissenschaftler auf der künftigen Baustelle eines Gewerbeparks aus der Erde. (Bilder: dpa)

Zur Bildergalerie

Auch landschaftsarchäologisch seien wertvolle Erkenntnisse gewonnen worden, teilte das Landesamt mit. Ablagerungen ließen Rückschlüsse darüber zu, wie Menschen schon in vorgeschichtlicher Zeit natürliche Ressourcen nutzen und zerstörten.

Ein zehnköpfiges Team untersucht seit August 2016 eine rund 10 Hektar große Fläche. Dort soll in Zukunft ein Gewerbegebiet entstehen.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr