Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Art Kapella ehrt Edith Müller-Schkeuditz

Art Kapella ehrt Edith Müller-Schkeuditz

Die Art Kapella zeigt jetzt zu Ehren der überregional bekannten Schkeuditzer Künstlerin Edith Müller-Schkeuditz eine eindrucksvolle Ausstellung. Die Stadt habe der spendablen Malerin sehr viel zu verdanken, wurde am Sonntagnachmittag während der Vernissage immer wieder betont.

Voriger Artikel
„Der Trinkbrunnen ist cool“
Nächster Artikel
Häuser sollen abgerissen werden

Johanna Scharfenberg, einstige Kollegin und Freundin der Künstlerin, würdigt in ihrer Laudation das Schaffen von Editz-Müller Schkeuditz.

Quelle: Peggy Hamfler

Schkeuditz. Der Verein Art Kapella präsentiert in seiner Galerie auf dem Alten Friedhof zahlreiche Gemälde aus dem Nachlass der in Schkeuditz geborenen Künsterin Edith Müller-Schkeuditz. Aus reiner Heimatverbundenheit hatte sich die Malerin einst den Zweitnamen gegeben, der so deutlich auf ihre Wurzeln in der Elsterstadt hinweist. Knapp 30 Gäste hatten sich in der kleinen ehemaligen Friedhofskapelle eingefunden. Pianist Ronald Drescher und Sängerin Elena Rose stimmten zu Ehren der Künstlerin eines ihrer einstigen Lieblingslieder an: Schuberts „An die Musik“.

Mehr lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

Peggy Hamfler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr