Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auch Kaufmann-Spielplatz soll entstehen

Auch Kaufmann-Spielplatz soll entstehen

Nachdem im letzten Jahr der Zentralhort Mitte in der Schkeuditzer Innenstadt entstand und zudem die Freiflächen gestaltet wurden, heißt es nun, die Planungen des Landschaftsarchitekten auch auf dem benachbarten Grundstück für das künftige neue Gymnasium umzusetzen.

Schkeuditz. „Die vorbereitenden Arbeiten haben begonnen“, berichtete gestern Schkeuditz’ Sprecher, Helge Fischer.

Durch den Abbruch des ehemaligen Brauereigeländes entstand vor fast genau zwei Jahren in der Stadtmitte dafür genügend Freifläche. Schon für die Spielplatzgestaltung des Hortes planerisch verantwortlich, ist auch für den Schulcampus das Landschaftsarchitekten-Büro Seelemann aus Markleeberg beauftragt worden.

300 000 Euro stehen für die Umsetzung der Planungen zur Verfügung, erwähnt Fischer die bewilligten Mittel aus dem Konjunkturpaket II. Weitere 55 000 Euro kämen aus gleichem Paket und seien für die Einzäunung des Geländes vorgesehen. Und allein der Schulcampus ist mit 4000 Quadratmetern durchaus großzügig zu nennen.

Ein Spielplatz, der nach dem testamentarischen Willen der 2004 verstorbenen Marianne Kaufmann in der Innenstadt errichtet werden sollte, wird ebenfalls auf dem Areal entstehen. Diesen Willen konnte Kaufmann formulieren, weil sie die Elsterstadt als Erbin für ihr 100  000-Euro-Vermögen eingesetzt hatte. Mehrere Standorte für den Spielplatz wurden dem Rechtsanwalt und Testamentsvollstrecker Steffen Tänzer von der Stadt schon vorgelegt. Der eigentliche Wille, den Spielplatz nahe des alten Straßenbahndepots zu errichten, sei stadtplanerisch aber überholt gewesen. Erst im Januar hatte Tänzer dann grünes Licht für die Errichtung auf dem Schulcampus gegeben. Der Kaufmann-Willen nach einem zentrumsnahen, öffentlichen und dann für jedermann zugänglichen Spielplatz sei erfüllt. Lediglich die Forderung nach durchgängiger Öffnung sei nicht umsetzbar, da der Spielplatzbereich aus Sicherheitsgründen nachts verschlossen sein wird. Eine Tafel soll dann an die Gönnerin erinnern.

„Die Grünflächen werden gestaltet und die Sportanlagen für das Gymnasium und die Grundschule werden gebaut“, informierte Fischer zum Schulcampus. Eine Fertigstellung der Arbeiten ist für Anfang Oktober geplant. Auch die Umsetzung des Spielplatzkonzeptes soll in der 36. bis 40. Kalenderwoche erfolgen, erwähnt Fischer.

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr