Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Auch Kaufmann-Spielplatz soll entstehen
Region Schkeuditz Auch Kaufmann-Spielplatz soll entstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 09.07.2010
Anzeige
Schkeuditz

„Die vorbereitenden Arbeiten haben begonnen“, berichtete gestern Schkeuditz’ Sprecher, Helge Fischer.

Durch den Abbruch des ehemaligen Brauereigeländes entstand vor fast genau zwei Jahren in der Stadtmitte dafür genügend Freifläche. Schon für die Spielplatzgestaltung des Hortes planerisch verantwortlich, ist auch für den Schulcampus das Landschaftsarchitekten-Büro Seelemann aus Markleeberg beauftragt worden.

300 000 Euro stehen für die Umsetzung der Planungen zur Verfügung, erwähnt Fischer die bewilligten Mittel aus dem Konjunkturpaket II. Weitere 55 000 Euro kämen aus gleichem Paket und seien für die Einzäunung des Geländes vorgesehen. Und allein der Schulcampus ist mit 4000 Quadratmetern durchaus großzügig zu nennen.

Ein Spielplatz, der nach dem testamentarischen Willen der 2004 verstorbenen Marianne Kaufmann in der Innenstadt errichtet werden sollte, wird ebenfalls auf dem Areal entstehen. Diesen Willen konnte Kaufmann formulieren, weil sie die Elsterstadt als Erbin für ihr 100  000-Euro-Vermögen eingesetzt hatte. Mehrere Standorte für den Spielplatz wurden dem Rechtsanwalt und Testamentsvollstrecker Steffen Tänzer von der Stadt schon vorgelegt. Der eigentliche Wille, den Spielplatz nahe des alten Straßenbahndepots zu errichten, sei stadtplanerisch aber überholt gewesen. Erst im Januar hatte Tänzer dann grünes Licht für die Errichtung auf dem Schulcampus gegeben. Der Kaufmann-Willen nach einem zentrumsnahen, öffentlichen und dann für jedermann zugänglichen Spielplatz sei erfüllt. Lediglich die Forderung nach durchgängiger Öffnung sei nicht umsetzbar, da der Spielplatzbereich aus Sicherheitsgründen nachts verschlossen sein wird. Eine Tafel soll dann an die Gönnerin erinnern.

„Die Grünflächen werden gestaltet und die Sportanlagen für das Gymnasium und die Grundschule werden gebaut“, informierte Fischer zum Schulcampus. Eine Fertigstellung der Arbeiten ist für Anfang Oktober geplant. Auch die Umsetzung des Spielplatzkonzeptes soll in der 36. bis 40. Kalenderwoche erfolgen, erwähnt Fischer.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hayner Strandverein und der Musik- und Theaterförderverein Priester laden für Sonntag gemeinsam zur zweiten Musical-Aufführung von „Jules Vernes Reise um die Welt“ von Christoph Zwiener zum Haynaer Strand am Schladitzer See.

08.07.2010

Unter Beteiligung von Schkeuditz Oberbürgermeister Jörg Enke (FW), der Ortsvorsteherin Birgit Gründling, dem Geschäftsführer der Suchess Hotel Managment GmbH, Manfred Friedrich und dem Direktor des Radefelder Best-Western-Hotels, René Stolle, ist gestern der neue hoteleigene Parkplatz feierlich eröffnet worden.

08.07.2010

Noch in diesem Jahr sollen die sogenannten Schkeuditzer Stadtterrassen weiter gestaltet werden. „Die Ausführungsplanungen laufen noch“, teilt Stadtsprecher Helge Fischer jetzt mit.

07.07.2010
Anzeige