Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Audi-Fahrer nach Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt
Region Schkeuditz Audi-Fahrer nach Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 13.10.2011
Mit einem Audi 80 aus Leipzig kollidiert gestern Mittag in Schkeuditz die Straßenbahn der Linie 11. Beide Fahrzeuge sind Richtung Leipzig unterwegs, als der Audi-Fahrer nach links zur Helios Klinik abbiegen will und der Tram dabei die Vorfahrt nimmt. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Schkeuditz

„Nach bisherigem Stand hat der PKW-Fahrer das Rot der Lichtsignal-Anlage nicht beachtet“, so Hille. Fahrer und Fahrgäste der Straßenbahn seien nicht verletzt worden. Der Audi-Fahrer wurde in das anliegende Krankenhaus eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens gab der Polizeisprecher mit rund 6000 Euro an.

-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die im Radefelder Industriegebiet Tannewald agierende Stork Umwelt GmbH stößt mit ihren Änderungsplänen zur Abfallbearbeitung bei den Schkeuditzer Stadt- und Radefelder Ortschaftsräten auf Widerstand.

13.10.2011

Für ihre erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten „Freunde“-Präventionsprojekt wird die Schkeuditzer Kindertagesstätte „Wehlitzer Sonnenkäfer“ gemeinsam mit fünf Leipziger und einer Trebsener Einrichtung ausgezeichnet.

11.10.2011

Bei einer Routinegrabung des Landesamtes für Archäologie im Schkeuditzer Stadtteil Wehlitz ist eine etwa 7000 Jahre alte Siedlung entdeckt worden. Zwei Häusergrundrisse und Scherben aus der Zeit der Linienbandkeramik wurden freigelegt.

11.10.2011
Anzeige