Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Auszeichnung für Schkeuditzer Baufirma
Region Schkeuditz Auszeichnung für Schkeuditzer Baufirma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.07.2017
Im Beisein der Azubis sowie Mitarbeitern der Firma und der Arbeitsagentur übergibt Agenturchefin Cordula Hartrampf-Hirschberg dem Prokuristen Karl-Heinz Reif das Ausbildungszertifikat. Quelle: Foto: Agentur für Arbeit
Schkeuditz

Die Schkeuditzer Reif Baugesellschaft mbH & Co. KG wurde jetzt von der Agentur für Arbeit ausgezeichnet. Agenturchefin Cordula Hartrampf-Hirschberg und ihren Kollegen Anna Hammerschmidt und Peter Engel waren gekommen, um den Betrieb das Ausbildungszertifikat zu überreichen. Das erhalten jedes Jahr Unternehmen, die sich im besonderen Maße für die betriebliche Berufsausbildung engagieren.

„Die Reif Baugesellschaft investiert seit Jahren erfolgreich in die Nachwuchsgewinnung. Ihre Werbung für die einzelnen Berufsbilder bei Messen, in Schulen und die Praktika sind beispielhaft. Potenziale erkennen und Mitarbeiter entwickeln – das bringt weiter“, lobte Hartrampf-Hirschberg den Betrieb.

Am 1. August nehmen 15 junge Leute eine Ausbildung in der Firma auf. In drei Jahren sollen sie ihre Lehre als Straßenbauer, Rohrleitungsbauer, Betonbauer beziehungsweise Baugeräteführer erfolgreich abschließen. Interessierte Jugendliche gebe es viele, sagte Prokurist Karl-Heinz Reif und erklärte: „Wir bekommen ausreichend Bewerbungen und tun dafür aber auch sehr viel.“

Für ihn komme es dabei nicht vordergründig auf die Schulnoten an. „Unsere Bewerber müssen wollen und sie müssen auch zeigen, was sie drauf haben“, beschreibt er einen Grundsatz. Und er lege Wert darauf, alle Bewerber in der engeren Auswahl persönlich kennenzulernen. Dieser Eindruck, so der erfahrene Bauunternehmer weiter, sei für ihn besonders wichtig. Schließlich wolle man neben gutem Berufsnachwuchs auch die Jugendlichen selbst voranbringen. Während der Ausbildung steht dafür ein junger „Kümmerer“ als ständiger Ansprechpartner für die Azubis in allen Lebenslagen zur Verfügung.

www.reif-gruppe.net

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Schkeuditz wird an der B 6 und der A 9 eine neue Erschließungsstraße gebaut. In zehn Tagen werden von den Bauarbeiten für die Zufahrt zum Gewerbegebiet auch Verkehrsteilnehmer betroffen sein. Ab 17. Juli soll der momentan noch dreiarmige Knoten umgebaut werden.

07.07.2017

Ein 45-jähriger Leipziger ist seit Dienstagabend spurlos verschwunden. Nachdem ein Arbeitskollege ihn an einer Tankstelle in Schkeuditz abgesetzt hatte, fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei bittet um Hinweise.

06.07.2017

Die Leipziger Wasserwerke wollen jetzt für eine zukunftssichere Entwässerung des Dölziger Gewerbegebietes sorgen. Die beiden momentan vorhandenen Becken sollen durch ein großes Regenrückhaltebecken ersetzt werden. Bis Ende August nächsten Jahres sollen die Arbeiten dauern.

06.07.2017