Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auszubildende der Helios Klinik erhalten neue Laptops

Auszubildende der Helios Klinik erhalten neue Laptops


Schkeuditz. Ausbildung bedeutet heute längst nicht mehr, in Büchern und Heftern zu blättern. Der Einsatz von modernen Medien, wie speziellen Lernprogrammen und Lehrfilmen oder die Nutzung des Internets gehören inzwischen zur Selbstverständlichkeit.

. Jetzt sorgt Helios konzernweit und per Tarifvertrag verankert, dass alle Azubis unabhängig von der Ausbildungsrichtung und dem Ausbildungsjahr einen Laptop erhalten.

In der Schkeuditzer Helios Klinik wurde jetzt dem freudestrahlenden Carl-Ferdinand Wisch, Auszubildender im IT-Bereich, ein eigener Laptop übergeben. „Das ist schon ein bisschen wie Weihnachten“, sagte er und machte sich eiligst daran, das Paket auszupacken. Auch die Auszubildenden zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, welche ihre theoretische Ausbildung in der Medizinischen Berufsfachschule in Borna absolvieren, erhalten in diesen Tagen ihren eigenen Laptop.

„In unserer Klinik werden insgesamt 12 Auszubildende des Berufes Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie 1 Auszubildender des Berufes Fachinformatiker für Systemintegration mit einem Laptop ausgestattet“, erläuterte die Verwaltungsleiterin Melanie Rosche. Hauptsächlich diene dies natürlich der Ausbildung, aber auch eine private Nutzung der Geräte sei erlaubt. Die Schüler hätten damit die Möglichkeit, spezielle Lernprogramme sowohl im Unterricht als auch zu Hause zu nutzen. Zudem bestehe Zugriff auf das gesamte Wissensnetzwerk des Konzerns, wie etwa auf die Zentralbibliothek und das Inter- und Intranet „myhelios“. In diesem seien beispielsweise zahlreiche Lehrfilme oder die Online-Seminare der Helios-Akademie hinterlegt. Damit werde für die Auszubildenden eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben geschaffen, so die Verwaltungsleiterin.

Die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden, seien sehr groß. In den Helios Kliniken Leipziger Land wurden in diesem Jahr beispielsweise mehr als die Hälfte aller Pflegeschüler übernommen, in der Klinik in Schkeuditz läge die Übernahmequote sogar bei 75 Prozent, betont Rosche.

Unter dem Motto „Eine Zukunft ohne Langeweile“ findet deshalb am 31. Oktober ein Ausbildungstag in der Schkeuditzer Klinik statt. Beginn ist 10 Uhr. Nach einem Vortrag über das Berufsbild Gesundheits- und Krankenpflegerin, werden Fragen zur Ausbildung beantwortet und nützliche Tipps zur Bewerbung gegeben. Sowohl Praxisanleiterinnen als auch Auszubildende stehen für persönliche Gespräche bereit. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildung in der Schkeuditzer Klinik zum Gesundheits- und Krankenpfleger im nächsten Jahr läuft noch bis zum 31. Dezember.

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.10.2017 - 19:46 Uhr

Im Kreisoberligaspiel gewann Deutzen knapp gegen den Nachbarn Regis-Breitingen.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr