Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Axel John erhält Ehrenmedaille der Stadt Schkeuditz
Region Schkeuditz Axel John erhält Ehrenmedaille der Stadt Schkeuditz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 05.11.2017
Axel John (links) bekam vom Oberbürgermeister Rayk Bergner die Bürgermedaille überreicht. Quelle: Foto: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

Zu Tränen gerührt war Axel John, als er sich am Donnerstagabend bei den Stadträten, bei den Feuerwehrkameraden und bei seiner Frau bedankte. Zuvor hatte der 68-Jährige die Bürgermedaille der Stadt Schkeuditz vom Oberbürgermeister Rayk Bergner (CDU) in Empfang genommen. Vor 41 Jahren, am 5. Mai 1976, wurde John aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Schkeuditz. „Das Engagement von Axel John schaffte bei seinen Kameraden Anerkennung, Respekt und Vertrauen. Sie wählten ihn deshalb 1997 zum 1. Mal zum stellvertretenden Stadtwehrleiter“, erwähnte Bergner in seiner Laudatio. John habe diese Funktion über vier Wahlperioden eingenommen. „20 Jahre als Stellvertretender Stadtwehrleiter tätig zu sein beweist sein hohes fachliches Wissen und seine persönliche Integrität und Kameradschaft“, bemerkte der Oberbürgermeister. Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst und dem damit verbundenen Ausscheiden aus der Führungsfunktion übernahm John vor einem Jahr die vertrauensvolle Funktion eines Kassenwarts. Er wurde ohne Gegenstimme gewählt. „Die Stadt Schkeuditz ist Oberbrandmeister Axel John zu großem Dank verpflichtet“, sagte Bergner.

Von Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einmal im Jahr zieht Stadtwehrleiter Uwe Müller vor den Schkeuditzer Stadträten Bilanz über die zurückliegende Arbeit. Auch im jüngsten Bericht findet der Feuerwehrchef zu dem einen oder anderen Thema kritische Worte.

08.11.2017

Die neue Ausstellung im Stadtmuseum Schkeuditz beschäftigt sich mit der Historie der Firma Maschinen- und Apparatebau (MAB). Fotos und Zeitdokumente sollen einen Einblick in die Produktion und den Einfluss des Werkes auf die Stadtentwicklung geben.

05.11.2017
Schkeuditz Schkeuditzer feiern Halloween - Grusel-Spuk im alten Straßenbahndepot

Das Halloweenfest der Schkeuditzer Stadtwerke im alten Straßenbahndepot kam auch in diesem Jahr bei den Besuchern wieder sehr gut an. Deshalb wollen die Veranstalter auch 2018 wieder den Gespenstern, Hexen und Zauberern eine Bühne geben.

01.11.2017
Anzeige