Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz B 186 soll in der nächsten Wochen wieder offen sein
Region Schkeuditz B 186 soll in der nächsten Wochen wieder offen sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 19.05.2015
Anzeige
Schkeuditz

Das teilte gestern die Leiterin der Leipziger LASuV-Niederlassung, Martina Tinkl, mit. "Vom Leipziger LASuV ist hier keine Baumaßnahme geplant", sagte sie.

"Für die Unterhaltung der Straße sind wir zuständig", bestätigte der Pressesprecher des Landratsamtes Nordsachsen, Rayk Bergner, auf Anfrage. Lediglich grundhafte Baumaßnahmen - wie etwa die geplante Entschärfung der kurvenreichen Strecke nördlich des Elster-Saale-Kanals durch eine veränderte Lienenführung - falle in die Zuständigkeit des LASuV.

Die Sperrung der überfluteten B 186 hat also das nordsächsische Straßenbauamt dazu genutzt, die Schäden am Belag in den trockenen Bereichen zu beseitigen. Genaueres konnte gestern aufgrund der angespannten Hochwasserlage nicht in Erfahrung gebracht werden. Dass mit einer Aufhebung der Sperrung auch nach dem Zurückweichen des Wassers gewartet werde, um dann auch hier die Straße zu sanieren, habe Stadtsprecher Helge Fischer nicht gemeint. "Notwendige Kontrollen an der Fahrbahn und an deren Stabilität müssen noch erfolgen", stellte Fischer richtig. Voraussichtlich in der nächsten Woche - nach Ablauf des Wassers und der Freigabe durch das LASuV in Leipzig - wieder für den Verkehr nutzbar, heißt es unterdessen in einer Pressemitteilung der Stadt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.06.2013

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 45 Hektar sollen im Airport Gewerbegebiet Nördlicher Bierweg bis zur Baureife entwickelt werden. Ein entsprechender Bebauungsplan soll am kommenden Dienstag vom Stadtrat beschlossen werden.

19.05.2015

Gestern wurde es entschieden: Das Seifenkistenrennen in Dölzig, das vor allem für Kinder die Attraktion beim Heimatfest werden sollte, wurde abgesagt. Lediglich eine Anmeldung für diese Wettfahrt im Ort habe es gegeben, zeigte sich Organisator und Ortschaftsrat Nicky Böttcher schon vor zwei Wochen enttäuscht und verwundert.

19.05.2015

Es war das erste Mal, dass das Berufliche Schulzentrum (BSZ) Schkeuditz seine besten Absolventen in einer Festveranstaltung ehrte. "Natürlich haben die Besten auch zuvor eine Auszeichnung erhalten.

19.05.2015
Anzeige