Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz BI-Netzwerk plant für 24. März
Region Schkeuditz BI-Netzwerk plant für 24. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 13.03.2012
Schkeuditz

Darüber und über weitere acht Tagesordnungspunkte berieten am Montagabend in den Schkeuditzer Rathauskolonnaden fast drei Stunden lang elf Vertreter der insgesamt 23 Initiativen des „Netzwerkes der BIs am Flughafen Leipzig/Halle“. Gekommen waren neben den Gastgebern der BI Gegenlärm Schkeuditz auch Mitglieder von Bürgerinitiativen aus Halle-Ost, Hohenheida, Döllnitz, Böhlitz-Ehrenberg und Lützschena-Stahmeln.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Schkeuditz gibt es bei der Einleitung von zusätzlichem Oberflächenwasser in den Grenzgraben „kein erhöhtes Schadenspotenzial“. Das teilte gestern David Quosdorf von der Leipziger Stadtverwaltung mit.

13.03.2012

Die Notwendigkeit zum Ausbau der B 181, wie es der Entwurf des neuen Landesentwicklungsplanes (LEP) vorsieht, wird von Lothar Eberhard stark angezweifelt. Der 72-jährige Dölziger ist jüngst als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins bestätigt worden und bezeichnet den Ausbau als unnötig: „Zu 95 Prozent läuft hier der Verkehr normal“, schätzte Eberhard ein.

12.03.2012

Dichtes Gedränge herrschte am Sonnabend in den Zimmern und auf den Gängen des neuen Schkeuditzer Gymnasiums. Viele Eltern und Großeltern waren mit ihren Kindern und Enkeln zum Tag der offenen Tür gekommen, um sich das moderne Schulhaus anzuschauen oder sogar schon die Viertklässler für das neue Schuljahr hier anzumelden.

11.03.2012