Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Baustart am Markt ist ungewiss

Baustart am Markt ist ungewiss

Vorerst auf unbestimmte Zeit ist die Errichtung des geplanten Hausneubaus am Schkeuditzer Markt 7 verschoben. Dies teilte gestern auf LVZ-Anfrage Astrid Veit mit, die bei der BFD Domus Bau GmbH für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Schkeuditz. „Es fehlen Interessenten, deshalb beginnen wir nicht“, erklärt sie.

Erst im November letzten Jahres begannen die Abrissarbeiten der alten, halbfertigen Invest-Ruine zwischen dem Mode-Eck und der Pizzeria und sind noch 2009 beendet worden. Im Frühjahr, „sobald es das Wetter zulässt“, sollte mit dem Neubau begonnen werden, teilte Rainer Gosse, Fachberater der BFD Domus Bau damals mit.

Zunächst war eine Fertigstellung des Neubaus schon für das erste Quartal 2010 vorgesehen. Eigentlich waren zwei Doppelhaushälften geplant gewesen, dafür hat sich aber kein Interessent gefunden, erklärte Gosse ebenfalls im November. Notwendigen Umplanungen und eine erneute Suche nach einem Gewerbe, welches sich bei der Doppelhaus-Variante nicht finden ließ, sorgten für die damalige Verzögerungen. Mit Freude berichtete der Fachberater im Herbst, dass im Erdgeschoss des Neubaus ein Gewerbe einziehen wollte. Mit mehreren Bäckereien, die ihr Interesse an dem Standort bekundet haben, sei man im Gespräch gewesen, so Gosse.

„Weder ein Bäcker noch ein Fleischer wollen im Erdgeschoss einziehen. Auch private Interessenten gibt es nicht“, ist Veit enttäuscht. Dabei hatte Gosse im Hinblick auf das entstehende Gymnasium den Standort des neuen Gebäudes als durchaus interessant angesehen. Anfangs wollte man sogar hinsichtlich der Bäcker-Qualität über die Vergabe zwischen mehreren Bewerbern entscheiden, hatte Gosse mitgeteilt. „Ich betreue das Projekt nicht mehr“, sagt er jetzt.

Zur Vorgeschichte gehört, dass über Jahre die Adresse am Markt Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen zwischen Bauunternehmern und dem Eigentümer war. Nach einem erreichten Vergleich zwischen den Parteien konnte im Januar 2007 eine Zwangsversteigerung des 250 Quadratmeter großen Areals in Angriff genommen werden.

Mit der eigens gegründeten Objektgesellschaft Markt 7/Schkeuditz wurde voriges Jahr ein Investor gefunden, der das Aussehen des zentralen Platzes aufwerten sollte. Dafür entwarf der Investor zuletzt drei komfortable Penthouse-Wohnungen in drei Etagen des viergeschossigen Hauses mit Fahrstuhl.

Wann allerdings der Neubau in Angriff genommen werden kann, ist ungewiss. „Derzeit befinden wir uns in Verhandlungen“, berichtet Veit von potenziellen Interessenten.

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr