Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Behörden-Entscheidung lässt auf sich warten

Behörden-Entscheidung lässt auf sich warten

Radefeld. Nach wie vor ist unklar, ob die geplante Investition der Umweltfirma Stork in Radefeld genehmigt wird. Bisher war lediglich eine Verlängerung des Zeitraumes, in dem die Containerbauten als Interimslösung stehen bleiben dürfen, im Gespräch.

.

Das hatte Rayk Bergner, der Pressesprecher des Landratsamtes (LRA) Nordsachsen schon im November als höchstwahrscheinlich bezeichnet. Bis zum 31. Dezember letzten Jahres war diese Interimslösung gegen die Stellungnahmen des Radefelder Ortschaftsrates und der Stadt Schkeuditz vom LRA befürwortet worden. Doch weitergehende Entscheidungen zu dem geplanten Vorhaben sind noch nicht gefallen.

„Der Fachbereich, also das Umweltamt, teilte mit, dass derzeit noch an der Bimsch-Genehmigung gearbeitet werde“, erklärte Bergner. „Bimsch“ steht hier für Bundesimmissionsschutz und nach dieser gleichnamigen Genehmigung werden Schadstoffwerte und Lärmprognosen aus Gutachten vom LRA ausgewertet. Nach zufriedenstellender Prüfung wird eine Genehmigung zum Bauantrag erteilt. Doch speziell die Lärmgutachten seien derzeit noch in der Auswertungsphase, teilte Bergner mit. Gerade beim Lärm ist vom Radefelder Ortschaftsrat, von der Bevölkerung und von der Stadt Schkeuditz immer bemängelt worden, dass eine Vorbelastung der Region durch Flug-, Autobahn- beziehungsweise Landstraßenlärm in den Gutachten nicht berücksichtigt worden sei (wir berichteten).

Das Umweltunternehmen um Kerstin und Bernd Stork achtet laut Firmenpublikationen auf Qualität und Umweltverträglichkeit. Zumindest habe der Magdeburger Stammsitz 2008 das IKK-Impuls-Siegel „Gesunder Betrieb“ erhalten. Dessen Vergabe setze gesundheitsgerechte Arbeitsabläufe oder umfassende Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Mitarbeiter voraus, wird in einem Flyer mitgeteilt.

„Wir möchten uns dazu nicht äußern“, heißt es aus dem Radefelder Firmensitz auf Anfrage der LVZ zum weiteren Vorgehen. Vermutlich frustriert wird nun auf eine längst überfällige Entscheidung des LRA gewartet. „Ein genauer Genehmigungszeitpunkt ist noch nicht zu nennen und auch das Ergebnis der Prüfung ist noch offen“, kann auch Bergner keine konkreteren Aussagen treffen. Die Radefelder Ortsvorsteherin Birgit Gründling weiß zumindest, dass ein erneuter Antrag zur Interimslösung gestellt worden ist.

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr