Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Bei Kreisschau in Dölzig siegt Zwenkau
Region Schkeuditz Bei Kreisschau in Dölzig siegt Zwenkau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 19.05.2015
Vereinsmeister Reiner Wüstneck zeigt sein Prachttier: ein Deutscher Widder. Quelle: Roland Heinrich

In welcher Art, verriet sie da noch nicht. Jetzt fand am Wochenende im Dölziger Ortsteilzentrum die Kreisschau vom Kreisverband Leipzig statt. "Etwa 350 Tiere von rund 60 Ausstellern sind zu sehen", sagte Werner, die in einem Atemzug auch die mühselige Vorbereitungs- und Abbauarbeit erwähnt. Nicht jeder Verein könne eine Kreisschau ausrichten - zum einen, wegen der nicht zur Verfügung stehenden Räume, zum anderen, weil jüngeren Mitglieder fehlen. "Wir brauchen mehr junge Mitstreiter", betonte auch der Kreisvorsitzende Lutz Tänzel und meinte damit die Situation in allen Vereinen. Lob für die Dölziger Schau gab Tänzel vom Landesvorsitzenden Jörg Peterseim weiter. "Er war sehr erbaut", meinte er.

"Das ist unsere sechste Kreisschau", sagte Werner und hob deren Bedeutung hervor: Jeder Züchter arbeite auf die Kreisschauen hin: "Sie stehen in der Priorität ganz oben." Diesen Wettbewerb zwischen den Vereinen entschieden in diesem Jahr die Zwenkauer für sich und nahmen dem Vorjahressieger Schkeuditz den Wanderpokal ab. Die weiteren Plätze belegten Dölzig und Taucha. Mit 386 Punkten wurde Reiner Wüstneck Vereinsmeister der Dölziger Züchter. Mit nur 0,5 Punkten mehr hatte Ralf Lorenz vom Schkeuditzer Verein die insgesamt beste Sammlung.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.12.2013
Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In solch großer Zahl war das Capella-via-Regia-Ensemble wohl noch nicht in der Kleinliebenauer Rittergutskirche. Zehn Musiker und eine Sängerin unterhielten die etwa 100 Besucher beim gestrigen Adventskonzert.

19.05.2015

In der Mall des Flughafens Halle/Leipzig ist gestern eine neue Ausstellung eröffnet worden. Von der ökumenischen Flughafenseelsorge initiiert, befassten sich drei Vikare mit der Weihnachtsgeschichte und erzählen diese jetzt mit Fotografien neu.

19.05.2015

Im Rahmen des vom Kulturraum Leipziger Land unterstützten Schkeuditzer Projektes "Kultur total" suchte der Haynaer Strandverein unlängst Mitstreiter für sein neues Musiktheaterstück "Schneeweißchen und Rosenrot".

19.05.2015
Anzeige