Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bühler Erstligisten vor Pokalspiel noch in Radefeld

Bühler Erstligisten vor Pokalspiel noch in Radefeld

Zum zweiten Mal binnen reichlich zweier Wochen waren gestern die Volleyballer des TV Ingersoll Bühl mit ihrem Mannschaftsbus in Schkeuditz vorgefahren. In der Turn- und Festhalle im Ortsteil Radefeld legten die Viertplatzierten der ersten Bundesliga eine Trainingseinheit auf den Belag, bevor es am Abend zum DVV-Pokal-Achtelfinale gegen die L.

Voriger Artikel
Schkeuditz lichtet Schilderwald
Nächster Artikel
"Ich möchte in den Verkehrsausschuss"

Die Volleyballer David Molnar (links) und Björn Höhne vom TV Bühl bedanken sich beim Schkeuditzer TSG-Chef Jörg Müller (Mitte) für die spontane Trainingsmöglichkeit vor dem Pokalspiel in Leipzig. T-Shirts und Fan-Schals überreichen sie nach Trainingsende.

Quelle: Roland Heinrich

Radefeld. E. Volleys ging. "Dass Schkeuditz die Bühler Partnerstadt ist, hatte ich gar nicht gewusst. Der Vereinspräsident gab diesen Hinweis", sagte Trainer Ruben Wolochin zu dieser glücklichen Fügung.

Dafür, dass Schkeuditz die Trainingseinheit der Bühler relativ kurzfristig ermöglichte, sei Wolochin sehr dankbar. "So was ist sehr hilfreich", sagte er. Dass davon auch die Spieler angetan waren, zeigten David Molnar und Björn Höhne. Beide überreichten dem Schkeuditzer TSG-Chef Jörg Müller T-Shirts und Fan-Schals. "Am Sonnabend haben unsere Volleyballer ein Spiel. Da könnte man das Geschenk als Preis stiften", äußerte Müller eine Idee der Verwendung.

Zum Spiel am Abend sagte der argentinische Trainer: "Wir sind die Favoriten. Aber wir müssen gut spielen. Auch die Leipziger haben Bundesliga-Erfahrung in ihrer Mannschaft." Der Ungar Molnar verriet, dass hauptsächlich bisher zu kurz Gekommene beim Pokalspiel eine Chance erhalten sollen und betonte: "Zum Siegen sind alle fähig."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.11.2013
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

25.09.2017 - 12:47 Uhr

Stadtliga-Krösus bezwingt SV Lindenau 5:2 / Engelsdorfer 8:0-Kantersieg / KSC 184 bleibt Schlusslicht

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr