Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bürgerbeteiligung zu „Watzschkenbreite“

Bürgerbeteiligung zu „Watzschkenbreite“

Um möglichst alle Einwände, Bedenken und Anliegen zu hören und einen entsprechend abgewogenen Bebauungsplanentwurf für das Gewerbegebiet Watzschkenbreite zu erhalten, lädt die Stadtverwaltung alle interessierten Bürger, Grundstückseigentümer oder Betroffene zur Diskussion ein.

Voriger Artikel
Amateure zeigen Beachtliches
Nächster Artikel
Höhere Gewerbesteuer entspannt Finanzlage

Der Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Watzschkenbreite soll mit den Bürgern diskutiert werden. Ein Logistikunternehmen will sich hier ansiedeln.

Quelle: Roland Heinrich

Schkeuditz. Am 22. März wird das Planungsbüro Hauck ab 18 Uhr seinen Planentwurf zum Gebiet westlich der Autobahn 9 in den Rathauskolonnaden am Rathausplatz 3 vorstellen.

Im Jahr 2008 hat der Stadtrat von Schkeuditz beschlossen, den Bebauungsplan für das Gebiet „Watzschkenbreite“ an der A  9 von 1999 zu ändern. 2009 wurde das zu beplanende Areal noch einmal erweitert und umfasste knapp 37 Hektar. Eine Anfang des Jahres per Stadtratsbeschluss erfolgte Rücknahme der Entscheidung von 2009 soll die jetzige Planänderung des Gebietes beschleunigen. Es besteht ein großes Interesse der „Nachnutzung“ der bestehenden Bausubstanz, heißt es in der Begründung des Stadtrates. „Ein Logistik-Unternehmen möchte sich hier ansiedeln“, bestätigte unlängst der Pressesprecher des Landratsamtes Nordsachsen, Rayk Bergner.

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr