Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Burkhard Schannewitzki sagt ade
Region Schkeuditz Burkhard Schannewitzki sagt ade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 21.09.2011
Burkhard Schannewitzki wurde als Stadtrat verabschiedet. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Schkeuditz

Zwölf Jahre lang hatte der Parteilose mit CDU-Mandat die Geschicke der Stadt mitbestimmt.

In der Würdigung von Schannewitzkis Arbeit als Stadtrat waren sich beide Redner einig.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Monate ist es her, dass der Kaufmann-Spielplatz auf dem sogenannten Schul-Campus der Öffentlichkeit übergeben wurde. Für diese nämlich ist der aus dem Erbe der Schkeuditzerin Marianne Kaufmann bezahlte Spielplatz bestimmt (LVZ berichtete).

21.09.2011

Fächerverbindender Unterricht nennt sich ein gestern in Glesien gestartetes Projekt, bei dem die ersten bis vierten Klassen der Sonnenblumen-Grundschule knapp eine Woche trainieren, um in einer Zirkusmanege eine Galavorstellung geben zu können.

21.09.2011

Nach der Sommerpause nimmt in Schkeuditz und den Ortsteilen das Baugeschehen noch einmal richtig zu. Neben den Großprojekten Bürgeramt oder Grundschule Wehlitz sowie dem Regenrückhaltebecken in Welitz (LVZ berichtete), sorgen auch Projekte aus dem Förderprogramm der Integrierten Ländlichen Entwicklung (Ile) für neue Baustellen.

21.09.2011
Anzeige