Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Casting für Musiktheater geht noch bis 12. Dezember
Region Schkeuditz Casting für Musiktheater geht noch bis 12. Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 19.05.2015
Gemeinsam mit Choreografin Anna Scharbrodt zeigen die Kinder schon einmal, wie sie sich in den vorgegebenen Szenen bewegen können. Quelle: Privat
Anzeige
Schkeuditz

"Das Casting im Gymnasium war ein voller Erfolg. Viele Schülerinnen und Schüler der Lessing-Oberschule, aus der Leibniz-Grundschule und aus dem Gymnasium waren gekommen, um eine der begehrten Rollen zu ergattern", sagte Christoph Zwiener vom Verein. Mit "erstaunlicher Spielfreude und darstellerischer Ausdrucksstärke" präsentierten sich die Bewerber als böser Zwerg, liebreizende Schneeweißchen und Rosenrot, schutzsuchender Bär, lispelnde Igelin Susi, dichtender Waschbär Rudi oder als die zum Reimen völlig ungeeignete Maus Hektor.

Danach mussten sich die Kinder den unbestechlichen Ohren der Gesangspädagogin Uta Zwiener stellen und sich den Herausforderungen der Choreografin Anna Scharbrodt unterziehen, die eigens zu diesem Test nach Schkeuditz angereist waren. Auch hierbei traten erstaunliche Talente zu Tage, so Zwiener. Doch wer in den Hauptrollen besetzt wird, wer im Waldfeen- oder im Schmetterlingstanz oder gar im Kampf der Bösewichter auftritt, das erfahren die Akteure im Januar, wenn die Auswahl fest steht. Bis zum 12. Dezember können sich jeden Donnerstag, 13.30 Uhr weitere Schülerinnen und Schüler im Schkeuditzer Gymnasium, Zimmer 107 melden, um sich dann ebenfalls den Tests zu unterziehen.

@Kontakt unter Telefon 0171 7708037 oder info@biedermeierstrand.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.11.2013
-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit gestern Nachmittag rollt der Verkehr in Schkeuditz auf der Äußeren Leipziger Straße wieder ungehindert. Nach siebenmonatiger Bauzeit wurde an der Kreuzung zur Modelwitzer Straße und Zum Herrnholz der dort errichtete Kreisverkehr freigegeben.

19.05.2015

Die Altscherbitzer Kirche kann am Wochenende ganz offiziell von innen besichtigt werden. Nicht, weil eine Führung stattfindet, sondern weil dann, nach reichlichen Sanierungsarbeiten, das erste Konzert und ein Gottesdienst mit musikalischer Begleitung stattfinden werden.

19.05.2015

Im kommenden Jahr wird das Schkeuditzer Kreuz zur Großbaustelle. Die Sanierung der A-14-Fahrbahn in Richtung Magdeburg wurde Anfang November gerade beendet, da wird ab April kommenden Jahres in der Gegenrichtung gebaut.

19.05.2015
Anzeige