Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Drei Ärztinnen für zwei Stellen
Region Schkeuditz Drei Ärztinnen für zwei Stellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 13.09.2011
Inzwischen im Leipziger MVZ eingelebt hat sich Kathleen Heindl. Sie ist Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie -psychotherapie. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Schkeuditz/Leipzig

Seit Juli vergangenen Jahres ist die zweite Facharztstelle, auf welche sich das MVZ zur Statuswahrung und nach Vorgaben der Kassenärztlichen Vereinigung zu konzentrieren hat, wieder besetzt. Die Fachärztin Katrin Watzula begann hier ihren Dienst.

„Wir haben die beiden Arztsitze, auf die wir uns zu beschränken haben, nun mit drei Ärztinnen besetzt“, informierte jetzt Manfred Lori, Verwaltungsdirektor des SKH Altscherbitz und Geschäftsführer des MVZ. Beide Schwerpunkte, auf die sich das MVZ konzentriert, nannte Lori: „Das sind zum einen die Psychiatrie und Neurologie und zum anderen die Kinder- und Jugendpsychiatrie.“

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neugierig und mit hohen Erwartungen waren am Wochenende etwa 80 Schkeuditzer zur Präsentation der Haute Couture von Peter Luft in die Siedlergaststätte nach Papitz gekommen.

12.09.2011

Beim gestrigen bundesweiten Tag des offenen Denkmals konnten in der Elsterstadt, wenn auch wenige, so doch einige Stationen besucht werden. So lud die Altscherbitzer Kirche zu einer Führung durch die momentane Ausstellung des Heimatfotografen Andreas Trisch.

12.09.2011

[image:phpVpfP8020110909105344.jpg]

Schkeuditz. Freud und Leid liegen bekannterweise mitunter nah beieinander. So auch im Schkeuditzer Rathaus. Während dort einerseits ein nagelneuer Fahrstuhl erstmals einen barrierefreien Zugang zu Amtsstuben und Ratssaal ermöglicht, ist andererseits eben jener Saal gerade gesperrt.

09.09.2011
Anzeige