Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Drei Dölziger Jungstörche erhalten Ringe
Region Schkeuditz Drei Dölziger Jungstörche erhalten Ringe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 16.06.2011
Bergsteiger Erhard Klingner hebt einen der drei Jungstörche über den Nestrand. Der Leipziger beringt alle drei. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Dölzig

„Gefunden wurde der Storch fast am südlichen Zipfel Afrikas“, erzählt er weiter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Print-Ausgabe oder im e-paper.

rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Polizeirevier Schkeuditz soll künftig nur noch untergeordneter „Standort“ sein und dem Polizeirevier Leipzig-Nord angegliedert werden. Das und noch mehr sieht die geplante „Polizeireform 2020“ vor (LVZ berichtete).

16.06.2011

Es geht Schlag auf Schlag: Vorige Woche wurde in Taucha für das Grusical „Grimms Märchen“ ein Sarg gezimmert (LVZ berichtete), gestern begann der Haynaer Strandverein am Biedermeier-Ufer Bretter für die Unterbauten von Bühne und sechs Blockhäusern zusammenzuschrauben.

15.06.2011

Vor ziemlich genau einem Jahr ist im Rahmen der Interschutz in Leipzig das neue Fire-Training-Center am Flughafen Leipzig/Halle eröffnet worden. Augenscheinlichste Besonderheit dieses in Deutschland bis dato einmaligen Übungsgeländes ist eine Boeing-747-Attrappe, an und in der der Ernstfall durchexerziert werden kann.

15.06.2011
Anzeige