Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Kandidaten bewerben sich um das Amt des Oberbürgermeisters

Drei Kandidaten bewerben sich um das Amt des Oberbürgermeisters

Schkeuditz. Es bleibt bei den drei bereits bekannten Oberbürgermeister-Kandidaten. Unter Vorsitz von Michael Winiecki ließ der Stadtwahlausschuss in öffentlicher Sitzung einstimmig die drei Wahlvorschläge zu, einen weiteren gab es nicht.

.

Demnach treten zur Wahl des Schkeuditzer Oberbürgermeisters Amtsinhaber Jörg Enke (Freie Wähler) sowie dieHerausforderer Wolfgang Walter und Daniel Lange (beide parteilos) an. Als einziger musste Lange mindestens 100 Unterstützungsunterschriften zusammenbringen, 143 gültige waren es. Bauamtsleiter Wolfgang Walter war von der Schkeuditzer CDU als deren Kandidat bestimmt worden. Lange wird von der BI Gegenlärm unterstützt, in deren Versammlung er seine Kandidatur erstmals öffentlich bekannt gab.

Erhält am 9. Mai keiner der Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen, gibt es am 30. Mai eine Stichwahl, bei der dann die einfache Mehrheit reicht. Vor sieben Jahren hatte sich nach dem Rücktritt von Alt-Bürgermeister Peter Blechschmidt (FDP) Enke gegen seinen derzeitigen Stellvertreter Manfred Heumos (CDU) mit einem Plus von 435 Stimmen durchgesetzt. Allerdings waren im Juli 2003 von 15444 Wahlberechtigten nur 6493 an die Urnen gegangen.

Am Donnerstag nächster Woche, dem 22. April, veranstaltet die LVZ im Schkeuditzer Kulturhaus Sonne, Schulstraße 10, ab 19 Uhr ein öffentliches Forum zur Oberbürgermeisterwahl. Dabei werden die Kandidaten über ihre Vorhaben und Programme Auskunft geben sowie Fragen der Bürger beantworten. Alle Schkeuditzer sind dazu herzlich eingeladen. Fragen können auch vorab an die Redaktion per E-Mail unter schkeuditz@lvz.de geschickt oder unter der Nummer 03420460662 auch gefaxt werden.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr