Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Eine Wohnung bleibt gesperrt
Region Schkeuditz Eine Wohnung bleibt gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 13.09.2012
Mitarbeiter einer Löbnitzer Städte- und Kanalreinigungsfirma legen Druck-Saugschläuche in den ausgebrannten Keller, um damit das kontaminierte Löschwasser abzupumpen und zu einer fachgerechten Entsorgung zu transportieren. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Radefeld

Die Ermittlungen dauern an.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth / Michael Strohmeyer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Wochenende stand im Kleinliebenau ganz im Zeichen des Kirchweihfestes. Zahlreiche Besucher aus dem Dorf und der Leipziger Region kamen zu den Konzerten an den beiden Tagen sowie zu dem gestrigen Festgottesdienst anlässlich des 225-jährigen Jubiläums des Kirchenbaus.

09.09.2012

Es gibt bereits mehrere gestaltete Fassaden in Schkeuditz. Jetzt ist die Elsterstadt um ein weiteres Wandbild reicher. Denn die Hausbesitzer Andreas und Martina Jaensch erfüllten sich einen lang gehegten Wunsch und ließen ihre Hauswand in der Schillerstraße mit einem Naturmotiv gestalten.

07.09.2012

Zwei Bauprojekte standen am Donnerstagabend im Mittelpunkt der Diskussionen des Stadtrates: die Drei-Feld-Turnhalle für das Gymnasium sowie der Hort für die Thomas-Müntzer-Grundschule.

07.09.2012
Anzeige